Baugebiet Fliegerhorst

  • In Kürze wird das erste Baugebiet auf dem Fliegerhorst entstehen.
  • Der Bebauungsplan N-777D ist seit dem 11. August 2017 rechtsverbindlich.
  • Nähere Informationen zum Fliegerhorst finden Sie hier »


Allgemeines

  • Auf dem Fliegerhorst werden im ersten Teilabschnitt insgesamt circa 82 Wohneinheiten angeboten.
    • Davon sind 12 Wohneinheiten für Einfamilienhäuser und 8 Wohneinheiten für Doppelhaushälften vorgesehen.
    • Weiterhin sollen 4 Reihenhäuser mit insgesamt circa 14 Wohneinheiten und 8 Mehrfamilienhäuser mit circa 48 Wohneinheiten entstehen.
  • Den Lageplan finden Sie hier » (235 KB)


Bewerbung

  • Bewerbungen für Einfamilien- und Doppelhausgrundstücke für Endnutzer waren bis Freitag, 11. Januar 2019, 12 Uhr möglich.
  • Die Bewerbungsfrist für die Reihen- und Mehrfamilienhausgrundstücke endete am Freitag, 1. Februar 2019, 12 Uhr.


Vergaberichtlinien

Die Vergabe der Grundstücke erfolgt auf Grundlage der Vergaberichtlinien der Stadt Oldenburg ».


Bebauungsplan und städtebaulicher Leitplan

  • Informationen über das Baugebiet „Fliegerhorst“ und dessen Festsetzungen finden Sie im Bebauungsplan » (pdf, 3,11 MB).
  • Informationen darüber, welche Gebäudearten auf den Bauflächen realisiert werden, können Sie dem städtebaulichen Leitplan » (pdf, 4,37 MB) entnehmen.