Fotografie-Ausstellung: Nordlicht im Stadtplanungsamt

In den Fluren des Stadtplanungsamts (Industriestraße 1 a) ist seit Donnerstag, 7. Februar 2019, die Ausstellung „Impressionen eines Nordlichts“ der Hobbyfotografin Insa Müller zu sehen. Sie stellt ihre Landschaftsfotografien sowie Schwarz-Weiß-Bilder und Langzeitbelichtungen aus. Zu sehen sind die Werke bis Juli 2019. Damit löst Insa Müller die Fotoschau „Die alte AEG“ ab.

Sie möchten auch im Stadtplanungsamt ausstellen?
Das Ausstellungskonzept sieht vor, in lockerer Zeitabfolge Fotografien und ähnliches zu präsentieren. Wer selbst im Stadtplanungsamt seine Kunst zeigen möchte, kann sich unter stadtplanung(at)stadt-oldenburg.de melden.

Wann ist die aktuelle Ausstellung zu sehen?
Die Austellung können Sie zu den regulären Öffnungszeiten des Stadtplanungsamtes besuchen. Diese sind Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13.30 bis 15.30 Uhr.