Öffentliche Unterrichtung zu den Grundzügen der Planung

Öffentliche Unterrichtung zu den Grundzügen der Planung der Änderung Nr. 5 des Bebauungsplanes S-438 (MTO/Alter Postweg)

Es sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine medizintechnische beziehungsweise klinikaffine Nutzung geschaffen werden.

Um die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung gemäß § 3 Absatz 1 des Baugesetzbuches (Beteiligung der Öffentlichkeit) zu unterrichten und Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung zu geben, führte die Stadt Oldenburg (Oldb) am 27. Februar 2019 um 19 Uhr in der Integrierten Gesamtschule Kreyenbrück, Brandenburger Straße 40, 26133 Oldenburg eine Bürgerversammlung durch.

Den aktuellen Flyer finden Sie hier » (pdf, 13,6 MB)

Das Protokoll zur Bürgerversammlung finden Sie demnächst hier » (pdf,  KB)

Öffentliche Unterrichtung zu den Grundzügen der Planung

Öffentliche Unterrichtung zu den Grundzügen der Planung der Änderung Nr. 63 des Flächennutzungsplanes und des Bebauungsplanes S-745 B (östlich Am Bahndamm/nördlich Gerhard-Stalling-Straße)

Ziel der Planung ist es, vorrangig Wohnbauflächen und entlang der Gerhard-Stalling-Straße Gewerbeflächen zu entwickeln.

Um die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung gemäß § 3 Absatz 1 des Baugesetzbuches (Beteiligung der Öffentlichkeit) zu unterrichten und Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung zu geben, führte die Stadt Oldenburg (Oldb) am 28. Januar 2019 um 19 Uhr in der Paul-Maar-Schule, Bremer Heerstraße 250, 26135 Oldenburg eine Bürgerversammlung durch.

Den aktuellen Flyer finden Sie hier » (pdf, 292 KB)

Das Protokoll zur Bürgerversammlung finden Sie hier » (pdf, 143 KB)