Sanierungsbeirat Kreyenbrück-Nord

Am Donnerstag, 9. August 2018 findet um 19 Uhr die 57. Sitzung des Sanierungsbeirates Kreyenbrück-Nord in der Jugendfreizeitstätte „Cafta“ statt (Brandenburger Straße 38).

Die Tagesordnung der Sitzung wird circa eine Woche vor der Veranstaltung auf der Internetseite zum Sanierungsgebiet eingestellt.

Weitere Informationen zum Sanierungsgebiet »

Erster Spatenstich auf dem Klingenbergplatz

Die Entwicklung eines wichtigen Bausteins zur weiteren Realisierung der Sanierungsziele im Sanierungsgebiet Kreyenbrück-Nord wurde am 29. Mai 2018 mit dem ersten Spatenstich auf dem Klingenbergplatz eingeläutet.
Der Klingenbergplatz als neues Zentrum des Stadtteils soll die Stadtteilidentität stärken und die Aufenthaltsqualität im Stadtteil weiter verbessern. Grundlage für die Neugestaltung des Klingenbergplatzes ist der Entwurf des Oldenburger Landschaftsarchitekturbüros Kilian+Kollegen, der aus dem im Jahr 2015 durchgeführten Realisierungswettbewerb zur Umgestaltung des Klingenbergplatzes hervorgegangen ist. Der Wettbewerb fand in enger Abstimmung und unter Beteiligung der politischen Gremien statt. Aus den umfangreichen Beteiligungen von Anliegern, Öffentlichkeit und Politik sind Anregungen in die Planung eingeflossen.

Ein erster Abschnitt der Nebenanlagen der Klingenbergstraße wurde bereits 2017 umgebaut. Die Umgestaltung des Klingenbergplatzes wird weiterhin vom Büro Kilian + Kollegen begleitet und voraussichtlich zum Sommer 2019 insgesamt abgeschlossen.

Bild 1: Gemeinsamer erster Spatenstich: v. links Ratsfrau Ursula Burdiek,  MdL Ulf Prange, Sanierungsbeiratsvorsitzender Klaus Marbold, Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, Stadtbaurätin Gabriele Nießen, Landschaftsarchitekt Oliver Kilian, Landschaftsarchitektin Sarah Inthoff, Jens de Boer vom OOWV, Horst Bischoff von der Firma Hotze

Bild 2: Genehmigungsplanung Neugestaltung Klingenbergplatz Oldenburg (Stand 30. März 2017), Kilian + Kollegen Landschaftsarchitekten

Spielplatz Frankfurter Weg

Am 6. April hat die Kinder- und Jugendbeteiligung zur Neugestaltung des Spielplatzes Frankfurter Weg stattgefunden. Hierzu haben sechs Mädchen im Grundschulalter zusammen mit Vertretern der Stadtverwaltung nach einer gemeinsamen Bestandsaufnahme und Ideensammlung auf dem bisherigen Spielplatz ihre Wünsche in verschiedenen Modellen festgehalten.

Die Ergebnisse wurden der GSG als Eigentümerin und Bauherrin und dem mit der Planung beauftragten Ingenieurbüro Wessels und Grünefeld in einem weiteren Termin erläutert.

Am 7. Juni 2018  wurde der aktuelle Entwurf mit den  Anregungen der Kinder  zum Spielplatz  im Sanierungsbeirat vorgestellt und einstimmig beschlossen. Der Spielplatz wird voraussichtlich im Herbst 2018 fertiggestellt sein.

Sanierungsbeirat Käthe-Kollwitz-Straße/Hoffkamp

Am Dienstag, 26. Juni 2018 findet um 19 Uhr
die 4. Sitzung des Sanierungsbeirates Käthe-Kollwitz-Straße/Hoffkamp im Gemeindesaal der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde statt (Hartenkamp 18, 26127 Oldenburg).

Die Tagesordnung der Sitzung wird circa eine Woche vor der Veranstaltung auf der Internetseite zum Sanierungsgebiet eingestellt.

Weitere Informationen zum Sanierungsgebiet »

Anwohnerfragerunde zum Rahmenplan Käthe-Kollwitz-Straße/Hoffkamp

Die Rahmenplanung für das Sanierungsgebiet Käthe-Kollwitz-Straße/Hoffkamp soll gemeinsam mit den Interessierten aus dem Quartier in den nächsten Monaten erstellt werden.

In der Sanierungsbeiratssitzung am 29. Mai 2018 hatten die Zuhörerinnen und Zuhörer einmal mehr die Möglichkeit, ihre Anregungen und Ideen für die Rahmenplanung beizutragen.

Innerhalb der Rahmenplanung werden die Ziele und Maßnahmen für das Sanierungsgebiet Käthe-Kollwitz-Straße/Hoffkamp zusammengefasst dargestellt. Aufgabe des Rahmenplans ist es, Leitlinien für die Stabilisierung und weitere Entwicklung des Plangebietes zur formulieren und Maßnahmen vorzuschlagen.

Die Anregungen aus den Beiratssitzungen werden bei der weiteren Entwicklung der Rahmenplanung soweit wie möglich berücksichtigt.

Sanierungsbeirat Untere Nadorster Straße

Am Mittwoch, 22. August 2018 findet um 19 Uhr
die 4. Sitzung des Sanierungsbeirates Untere Nadorster Straße im Technischen Rathaus statt (Industriestraße 1a, Raum 246).

Die Tagesordnung der Sitzung wird circa eine Woche vor der Veranstaltung auf der Internetseite zum Sanierungsgebiet eingestellt.

Weitere Informationen zum Sanierungsgebiet »

Abmeldung

Sie können den Erhalt des Newsletters per E-Mail mit dem Betreff „Abmeldung Newsletter“ an maike.brooker(at)stadt-oldenburg.de » jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen. Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie unter www.oldenburg.de/datenschutz » oder unter 0441 235-4444.

Archiv

Ältere Newsletter finden Sie in unserem Archiv ».