:ehrensache – Agentur für freiwilliges Engagement

Machen Sie Ihr Engagement zur :ehrensache!

Der Wert des freiwilligen Engagements für eine Gesellschaft von heute kann nicht hoch genug geschätzt werden. Veränderungen und Zunahme kommunaler Aufgabenbereiche machen neue Formen der Bürgerbeteiligung notwendig.

Viele Menschen bringen ihr soziales Engagement in unsere Gesellschaft ein. Sie finden sinnstiftende Aufgaben, verbessern das alltägliche Miteinander und bringen Freude ins Leben anderer Menschen. Durch ehrenamtliche Tätigkeiten unterstützen sie gesellschaftliche Entwicklungen und schaffen neue Strukturen, die das Gemeinwohl fördern.

In vielfältigen Aufgabenbereichen können auch Sie Ihre Potenziale entfalten und Ihre Kompetenzen erweitern. Über freiwilliges Engagement haben Sie die Möglichkeit, sich weiterzubilden, neue berufliche Perspektiven zu entdecken, deutsche Sprachkenntnisse zu verbessern oder soziale Kontakte zu knüpfen. Durch Ihre ehrenamtliche Mitarbeit können Sie Entwicklungen beeinflussen oder gestalten und auch einfach mal über den „Tellerrand“ schauen.

Sie können nur gewinnen: Einblick, Spaß und Lebensqualität!

Hier finden Sie den Flyer » (PDF, 1,42 MB)

Wo wird Ihr Engagement gebraucht?

Sie möchten wissen, welche Möglichkeiten Sie haben sich zu engagieren? Informieren Sie sich hier »

Die Agentur :ehrensache berät Sie gern umfassend zu den Angeboten. Dazu vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns oder nutzen Sie unser Kontaktformular »

Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Das ist :ehrensache!

  • Wir beraten und vermitteln Freiwillige und gemeinnützige Einrichtungen
  • Wir vermitteln Bildungspaten
  • Wir vermitteln Jobpaten
  • Wir begleiten und entwickeln Konzepte
  • Wir qualifizieren
  • Wir initiieren und begleiten Projekte
  • Wir machen uns stark für die Würdigung und Anerkennung freiwilligen Engagements in der Öffentlichkeit
  • Wir arbeiten eng mit der Stadtverwaltung zusammen
  • Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa e.V.) und der Landesarbeitsgemeinschaft (LAGFA) Niedersachsen »

Kontakt für Ehrenamtliche

Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Oldenburg
Agentur :ehrensache
Kulturzentrum PFL
Peterstraße 3
26121 Oldenburg
 
Telefon: 0441 235-3691
Fax: 0441 235-3407
E-Mail: ehrensache(at)stadt-oldenburg.de
 

Beratungsgespräche sind nur mit Termin möglich.

Zur Terminvergabe kontaktieren Sie uns bitte am besten zu unseren Bürozeiten (PFL): 

montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr
dienstags auch von 15 bis 17 Uhr
donnerstags auch von 15 bis 18 Uhr

Beratung und Vermittlung findet - mit Termin - sowohl im PFL statt als auch

  • montags von 15 bis 18 Uhr im Stadtteiltreff Dietrichsfeld, Alexanderstraße 331
  • mittwochs von 9 bis 12 Uhr im Stadtteiltreff Kreyenbrück, An den Voßbergen 58
  • donnerstags von 15 bis 18 Uhr im Treffpunkt Bloherfelde/Eversten, Bloherfelder Straße 173

Terminvergabe: 0441 235-3691

Beratung und Unterstützung für gemeinwohlorientierte Institutionen

Nicht nur engagement bereite Menschen können sich informieren lassen – auch gemeinnützige Institutionen, Vereine und Initiativen, die Ehrenamtliche/Freiwillige suchen, erhalten Beratung und Unterstützung.

Kontakt für gemeinwohlorientierte Institutionen

Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Oldenburg
Agentur :ehrensache
Kulturzentrum PFL
Peterstraße 3
26121 Oldenburg
 
Telefon: 0441 235-2311 und 0441 235-2020
Fax: 0441 235-3407
E-Mail: ehrensache(at)stadt-oldenburg.de
 
Ihre Ansprechpartnerinnen:
Monika Engelmann-Bölts und Gabriela Kaboth-Freytag

Für Beratungsgespräche vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns!