Lotsen weisen den Weg im Bürger- und Ordnungsamt

Die Agentur :ehrensache sucht neue Lotsinnen und Lotsen für den Einsatz im Neuen Rathaus am Pferdemarkt. Bereits seit September 2006 führen ehrenamtlich Lotsinnen dort durch das Bürger- und Ordnungsamt. Sie unterstützen die Besucherinnen und Besucher unter anderem bei der Suche nach den richtigen Ansprechpartnern für das Ausstellen und Verlängern ihrer Ausweise, Pässe und Kfz-Zulassungen. Im Eingangsbereich des Neuen Rathauses empfangen sie Besucher an einem Infotisch.

Aufgabenspektrum

Zu den Aufgaben der Lotsen gehören zum Beispiel:

  • Vermittlung den richtigen Ansprechpartner im Bürgerbüro,
  • kleinere Dienstleistungen wie zum Beispiel Hilfe bei der Bezahlung der Passgebühren am Geldautomaten oder bei der Bedienung des Fotoautomaten,
  • aber auch gelegentliches Aufpassen auf Kinderwagen
  • und das Beantworten allgemeiner Fragen zu Oldenburg

Qualifikation

Frauen und Männer, die sich für dieses Ehrenamt interessieren, sollten

  • kommunikativ und freundlich sein
  • auf Menschen zugehen können
  • bereit sein, sich in ein neues Aufgabengebiet einzuarbeiten
  • ein- bis zweimal wöchentlich für ungefähr zweieinhalb bis drei Stunden Zeit für den Einsatz haben
  • gutes ‚Stehvermögen’ mitbringen

Während der ehrenamtlichen Tätigkeit sind die Helfer über die Stadt Oldenburg haftpflicht- und unfallversichert.

Bürger sind dankbar für Unterstützung

Nach den Erfahrungen der bereits tätigen Lotsinnen bedürfen gerade ältere und behinderte Menschen sowie Migranten mit geringen Deutschkenntnissen Hilfestellung, um sich zu orientieren. Von den Bürgerinnen und Bürgern bekommen die Lotsen viel positive Resonanz auf ihren ehrenamtlichen Einsatz im Bürgeramt.

Auf Wunsch ist es möglich, eine der Lotsinnen bei ihrer Arbeit zu begleiten.

Nähere Informationen

Nähere Informationen zum Lotsendienst im Rathaus gibt:

Monika Engelmann-Bölts
Agentur :ehrensache
Telefon: 0441 235-2311
E-Mail: ehrensache(at)stadt-oldenburg.de