Frauenfußballlehrgänge trotz Verbotes

Trotz des DFB-Fußballverbotes für Frauen zwischen 1955 und 1970 bot der Niedersächsische Fußballverband e.V (NFV) in den 60er Jahren Fußballlehrgänge für Lehrerinnen und Studentinnen an.

Dem Verdacht, Frauenfußball die Hintertür zu öffnen, stellte sich der Ausbilder Otto Schade entgegen: "Wir wollen keinen Damenfußball auf die Beine bringen..." Mehr »

Spielerinnen gestern und heute

Im Vorfeld der Ausstellung wurden von Maik Nolte, Projektleiter von „Geschichte mitmachen“ beim Bürgersender oeins, und der Kuratorin Etta Bengen ein Film gedreht, der auf der Ausstellungseröffnung Premiere feierte. In diesem Film kommen ehemalige und heutige Spielerinnen, Trainer/innen und Schiedsrichterinnen zu Wort. Einige der Interviewpartnerinnen stellen wir an dieser Stelle vorab vor.  Mehr »