Autonomes Frauenhaus Oldenburg

Angebot
Das Autonome Frauenhaus Oldenburg e.V. ist ein Schutzhaus für Frauen und Kinder, die von körperlicher, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind. Es stehen 20 Plätze für Frauen und Kinder zur Verfügung.
Die Mitarbeiterinnen beraten, unterstützen bei der Wohnungssuche und begleiten, falls gewünscht, zu Ämtern, Ärztinnen/Ärzten, Anwältinnen/Anwälten und vielem mehr. Mädchen und Jungen werden im Kinderbereich betreut.  

Kosten
9,01 Euro pro Tag (Frauen, die kein eigenes Einkommen haben, können ALG 2 oder Sozialhilfe beantragen)

Autonomes Frauenhaus Oldenburg

Anschrift
26008 Oldenburg
Postfach 1825

Ansprechpartnerinnen
Anja Kröber, Hella Schnittker
 
Bürozeiten
täglich von 9 bis 16 Uhr
Aufnahmen sind jederzeit unter 0441 47981 möglich.

Telefon
Das Frauenhaus ist täglich von 0 bis 24 Uhr unter 0441 47981 zu erreichen.
 
Fax
0441 47980
 
E-Mail
frauenhausol(at)t-online.de

Internet
www.frauenhaus-oldenburg.de »

Für ambulante Beratungen steht die BISS » (Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt) zur Verfügung


BISS
Stau 73
Telefon 0441 2353798


Sprechzeiten
Dienstag 14 bis 16 Uhr
Donnerstag 9 bis 11 Uhr
und nach Vereinbarung