Beratung und Unterstützung - Hinweise

Sachleistungen
Eine Liste mit Adressen von Einrichtungen, die günstig oder kostenlos Sachleistungen (Lebensmittel, Kleidung, Möbel etc.) anbieten, können Sie hier » (PDF, 380 KB) herunterladen.

Bürgerbüro Nord
Stiller Weg 10
E-Mail: buergerbuero-nord(at)stadt-oldenburg.de

Bürgerbüro Mitte
Pferdemarkt 14
E-Mail: buergerbuero-mitte(at)stadt-oldenburg.de
 
Öffnungszeiten der Bürgerbüros

montags bis mittwochs 8 bis 15.30 Uhr, donnerstags 8 bis 18 Uhr, freitags 8 bis 12 Uhr
Die Bürgerbüros sind unter anderem zuständig für Bürgerinformationen, An-, Ab- und Ummeldungen, Personalausweise, Reisepässe, Kinderausweise, Lohnsteuerkarten, Kfz-Ummeldungen, Aufenthalts- und Haushaltsbescheinigungen, Melderegisterauskünfte und Führungszeugnisse.
 
Servicetelefon des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Unter der Telefonnummer 01801 90 70 50 beantworten erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Fragen aus Themen diesem Bereich.
Das Servicetelefon ist zu erreichen:
Montag bis Donnerstag von 7 bis 19 Uhr
Kosten: 9 bis 18 4,6 Cent, sonst 2,5 Cent pro angefangene Minute
Fragen werden auch per Fax 01888 555 4400 oder per E-Mail an info(at)bmfsfjservice.bund.de beantwortet.

Internet:
www.bmfsfj.de »
 
Sozialberatung für Studierende
Internet: www.studentenwerk-oldenburg.de/soziales »

Oldenburger Tafel
Lebensmittelabgabe an Arme und Bedürftige
Kaiserstraße 14
Telefon 0441 2488854

Verband binationaler Familien und Partnerschaften – iaf e.V.
Internet: www.verband-binationaler.de »

Verband binationaler Familien und Partnerschaften für Frauen – iaf e.V.
Landesgeschäftsstelle Bremen
Buntentorsteinweg 182-186, 28201 Bremen
Telefon: 0421 55 40 20 oder 0421 52 51 104
Telefax: 0421 52 51 097
E-Mail: info@iaf-bremen.de
Internet: www.iaf-bremen.de »