Gleichstellungsbüro der Stadt Oldenburg

Angebot
Das Gleichstellungsbüro der Stadt Oldenburg hat den gesetzlichen Auftrag zur Gleichberechtigung von Frauen und Männern beizutragen und für die Interessen, Anliegen und Ziele von Frauen in Oldenburg einzutreten.

Die wichtigsten Themen sind:

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gewalt gegen Frauen und Mädchen, sexueller Gewalt, sexuelle Diskriminierung am Arbeitsplatz
  • Mädchenarbeit
  • Gesundheit
  • Kultur und Stadtgeschichte

Zu diesen Themen entwickelt das Gleichstellungsbüro Konzepte, es führt Veranstaltungen durch, bietet Beratung an, veröffentlicht Broschüren und Ratgeber und organisiert Seminare und Fachtagungen.

Das Gleichstellungsbüro ist Mitglied im Trägerverein der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft »

Kosten
Beratungen kostenlos
Ansonsten abhängig von Veranstaltung

Gleichstellungsbüro der Stadt Oldenburg

Anschrift
Stau 73
26122 Oldenburg
 
Ansprechpartnerinnen
Wiebke Oncken, Renate Vossler
 
Beratung
nach telefonischer Vereinbarung
 
Telefon
0441 235-2135
 
Fax
0441 235-2916

Internet
www.oldenburg.de/gleichstellung »

E-Mail
gleichstellung(at)stadt-oldenburg.de