Malteser Migranten Medizin

Angebot

In der Malteser Migranten Medizin (MMM) finden Menschen ohne gültigen Aufenthaltsstatus und Menschen ohne Krankenversicherung einen Arzt, der die Erstuntersuchung und Notfallversorgung bei plötzlicher Erkrankung, Verletzung oder einer Schwangerschaft unentgeltlich übernimmt. Da viele Patientinnen und Patienten weder eine Praxis noch ein Krankenhaus aufsuchen wollen, helfen die Malteser unter Wahrung der Anonymität. Vernetzungen und Kooperationen mit Kirchen, Verbänden und Vereinen ermöglichen weitere Hilfe.

Die Malteser Migranten Medizin arbeitet mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten verschiedener Fachrichtungen zusammen, so dass notwendige Weiterbehandlungen sichergestellt werden können. Kooperierendes Krankenhaus ist das Pius-Hospital Oldenburg.

Kosten
keine

Sprech-/Öffnungszeiten
mittwochs, 15 bis 17 Uhr

Malteser Migranten Medizin

Anschrift
Nadorster Straße 129
26123 Oldenburg

Ansprechpartner
Roderik Bojanowski

Telefon
0441 9728021

Fax
0441 9728080

E-Mail
roderik.bojanowski(at)malteser.org

Internet

www.malteser-migranten-medizin.de »
www.malteser-oldenburg.de »
 
Träger
Malteser Hilfsdienst e.V.
Stadtgeschäftsstelle Oldenburg
Nadorster Str. 133a
26123 Oldenburg