Vorteile der OLCard

Die OLCard erleichtert die Abrechnung von Leistungen im Bereich Bildung und Teilhabe. Leistungsberechtigte, Leistungsanbieter sowie das Amt für Teilhabe und Soziales und das Jobcenter können Angebote in einem gemeinsamen Online-System, dem BuT-Onlinekonto, erstellen, verwalten und buchen. Die Abrechnung erfolgt automatisiert zwischen den Beteiligten. So müssen Leistungsanbieter zum Beispiel keine Rechnungen für das Jobcenter beziehungsweise das Amt für Teilhabe und Soziales schreiben, haben über das BuT-Onlinekonto sämtliche erbrachten Leistungen und erfolgte Abrechnungen im Blick.

Dadurch, dass ein Großteil der Schülerinnen und Schüler die OLCard oder das MIAjunior-Ticket nutzt, zum Beispiel auch für die Mittagsverpflegung und/oder die Schülerbeförderung, ist nicht mehr ersichtlich, dass Leistungen aus dem Bildungspaket bezogen werden. Dies beugt Vorurteilen vor.