Christopher Street Day

Der Christopher Street Day (CSD) findet in Oldenburg einmal im Jahr, traditionsgemäß am dritten Samstag im Juni (15. Juni 2019), statt. Für viele Bürgerinnen und Bürger ist er zu einem Highlight im Jahreskalender geworden. Die Demonstration zum Christopher Street Day ist traditionell farbenfroh, fantasievoll und fröhlich. Neben den ernsten gesellschaftspolitischen Forderungen nach mehr Akzeptanz und Gleichstellung wird Lebensfreude demonstriert. Mit rund 10.000 Teilnehmenden am Demonstrationszug und der anschließenden Kundgebung gehört der Oldenburger CSD zu den größten Deutschlands. Der Christopher Street Day erinnert an den ersten bekannt gewordenen Aufstand von Homosexuellen gegen Polizeiwillkür in der New Yorker Christopher Street am 28. Juni 1969.

Alle Informationen rund um den CSD finden sich hier »

Eindrücke vom Oldenburger Christopher Street Day