Anleinpflicht für Hunde

Wildtiere während Brut- und Setzzeit schützen

Bis zum 15. Juli besteht wieder Anleinpflicht für Hunde im Wald und in der übrigen freien Landschaft. Der Zentrale Außendienst der Stadtverwaltung (ZAD) wird die Einhaltung der Anleinpflicht stichprobenartig kontrollieren.

Zwei Hunde an der Leine. Foto: Rudis-Fotoseite.de/Pixelio.de

Lokale Agenda

Fundbüro übergibt Handys

Im Fundbüro der Stadt hat sich eine Vielzahl von Handys angesammelt. Lassen sich die Geräte keinem Eigentümer zuordnen und macht der Finder keine Rechte geltend, können sie weiterverwertet werden.

Inka Thole (links) und Ralph Wilken (2. von rechts) übergaben Alt-Handys an Rolf Grösch (2. von links) und Bernd Ziesmer (Mitte) sowie Melanie Köhrmann (rechts) vom NABU. Foto: Stadt Oldenburg

Ein halbes Jahr RECUP

8.000 umweltfreundliche Kaffee-Pfandbecher

Eine umweltschonende Lösung für Kaffeetrinker ist der RECUP, ein Mehrweg-Pfandbecher für den allseits beliebten Coffee-to-go. Mittlerweile bechern 16 Oldenburger Betriebe mit fast 50 Filialen mit.

Von links: RECUP-Mitbegründer Florian Pachaly, Agenda-21-Beauftragte Inka Thole, Umweltdezernentin Gabriele Nießen und Pascal Oetjegerdes vom RECUP-Partner „Heimathaven“. Foto: Stadt Oldenburg