Ein halbes Jahr RECUP

8.000 umweltfreundliche Kaffee-Pfandbecher

Eine umweltschonende Lösung für Kaffeetrinker ist der RECUP, ein Mehrweg-Pfandbecher für den allseits beliebten Coffee-to-go. Mittlerweile bechern 16 Oldenburger Betriebe mit fast 50 Filialen mit.

Von links: RECUP-Mitbegründer Florian Pachaly, Agenda-21-Beauftragte Inka Thole, Umweltdezernentin Gabriele Nießen und Pascal Oetjegerdes vom RECUP-Partner „Heimathaven“. Foto: Stadt Oldenburg