Wer macht mit?

Vertreter aller Altersgruppen, Singles, Alleinerziehende, Rentner, Menschen mit Handicap wie auch Menschen mit Migrationshintergrund nehmen an unseren Angeboten teil. Wir freuen uns auch über weitere engagierte BürgerInnen, die sich für unser „Wohnberatungsprojekt Balance“ interessieren und sich auch aktiv in das Thema Wohnen, alternative Wohnformen, nachhaltiges und barrierefreies Wohnen im Rahmen eines „Arbeitskreises Genossenschaftliches Wohnen Innenstadt“ oder demnächst unseres Vereins einbringen möchten. Es gehört zum Selbstverständnis der Gruppenmitglieder, unter anderem auch als Betroffene für Betroffene ehrenamtlich tätig zu sein.

Die Gruppentreffen 2013 finden, im PFL, in der Peterstraße 3, zu folgenden Terminen statt. Vortragsthemen sind: Gemeinschaftliches, barrierefreies, bezahlbares Wohnen.

Montags: 13. Mai 2013, 17. Juni 2013, 16. September 2013, 14. Oktober 2013

Ansprechpartnerin:
Anke Al-Mazraawi
Telefon: 0441 36183040
E-Mail: wohnen.im.alter(at)gmx.de