Polittalk Radmobil in der Stadt

Am Mittwoch, 30. November 2016, haben die Stadtbaurätin Gabriele Nießen, der ADFC Bundesgeschäftsführer Burkhard Storck, Angela Holz (SPD), Christoph Baak (CDU), Sebastian Beer (Bündnis 90/ Die Grünen) und Roman Eichler (ADFC Oldenburg) unter der Leitung der Moderatorin Andrea Reidl in der Halle der Kulturetage über das Thema Radfahren diskutiert.

Eingeladen hat die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen e.V. (AGFK). Die Polittalk-Reihe, die die Tage zuvor in Osnabrück und Nordhorn stattgefunden hat, stand unter dem Motto „Radmobil in der Stadt“.
Zu den Themen „Sicherheit“, „Raum für’s Radfahren“ und „Alle auf’s Rad“ wurde auf dem Podium diskutiert.

Anschließend konnte das Publikum Fragen stellen, die zu weiteren Diskussionen angeregt haben. Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einem Get together, bei dem gemeinsam über weitere Fragen rund um das Thema Radfahren in Oldenburg gesprochen wurde.



Eindrücke der Veranstaltung