Wissenswertes zu KFZ-Angelegenheiten

Rund um den Themenkomplex „KFZ-Angelegenheiten“ haben wir nachfolgend eine Auswahl an Informationen für Sie zusammengestellt. Einzelheiten können Sie den jeweiligen Punkten entnehmen.


Eine Übersicht über die verschiedenen Fahrerlaubnisklassen erhalten Sie hier »

Wer in Deutschland ein Auto oder Motorrad besitzt, ist verpflichtet eine KFZ-Versicherung abzuschließen.  Diese deckt Schäden ab, die bei einem Unfall an einem anderen KFZ entstehen. Schäden am eigenen KFZ übernimmt die Teil- beziehungsweise Vollkaskoversicherung. mehr »

Alle wichtigen Informationen zur Kraftfahrzeugsteuer finden Sie auf den Seiten der Stadt Oldenburg » sowie auf den Seiten des Zolls »

In der Hauptuntersuchung wird Ihr Fahrzeug auf technische Sicherheit im Straßenverkehr überprüft. Die Hauptuntersuchung fällt bei Neuwagen zum ersten Mal nach drei Jahren, danach alle zwei Jahre an. Weiterer Bestandteil der Hauptuntersuchung ist die Abgasuntersuchung.
Prüfintervalle für andere Fahrzeuge finden Sie hier »

Informationen zur Ummeldung des Fahrzeuges bei Umzug finden Sie auf den Seiten der Stadt Oldenburg »

Sie haben einen ausländischen Führerschein und wissen nicht, was jetzt zu tun ist?

Wunschkennzeichen können hier » online reserviert werden.

Alle Informationen zur Feinstaubplakette finden Sie hier »

Aufgrund des erheblichen Parkdrucks in den innenstadtnahen Wohnquartieren erteilt die Stadt Oldenburg auf Antrag Bewohnerparkausweise. Diese berechtigen dazu, auf den gebührenpflichtigen Dauerparkplätzen in der jeweiligen Parkrechtzone zu parken, ohne einen Parkschein zu lösen. Alle wichtigen Informationen (zum Beispiel zu den Voraussetzungen und der Beantragung) erhalten Sie hier »

Ihr Anliegen konnte noch nicht beantwortet werden?
Gelangen Sie hier zur Gesamtthemenübersicht „KFZ-Zulassung“ »