Kranzniederlegung zum Gedenken an Horst Janssen

Kranzniederlegung zu Horst Janssens Todestag

Am 31. August 2022 jährte sich der Todestag Horst Janssens zum 27. Mal. Zum Gedenken an den Oldenburger Ehrenbürger wurde im Namen der Stadt ein Kranz auf dem Grab des Künstlers auf dem Gertrudenkirchhof niedergelegt. Bürgermeisterin Petra Averbeck gedachte Horst Janssen gemeinsam mit Inge von Danckelman und Silke Fennemann, 1. und 2. Vorsitzende, Freunde und Förderer des Horst-Janssen-Museums Oldenburg e.V., Dr. Jutta Moster Hoos, Fachdienstleitung des Horst-Janssen-Museums, und Antje Tietken vom Horst-Janssen-Museum.

Weitere Informationen zu Horst Janssen finden Sie online unter www.horst-janssen-museum.de »

Zuletzt geändert am 31. August 2022