Oberbürgermeister empfängt ukrainische Delegation aus Chervonohrad

Oberbürgermeister empfängt ukrainische Delegation aus Chervonohrad

Ausdruck von Solidarität auf kommunaler Ebene mit der Ukraine

Am Mittwoch, 25. Mai 2022, hat Oberbürgermeister Jürgen Krogmann eine ukrainische Delegation aus Chervonohrad um Bürgermeister Andriy Zalivskyy im Oldenburger Rathaus empfangen. Bei dieser Gelegenheit trug sich Zalivskyy ins Gästebuch der Stadt ein.

Die Zivilgesellschaft in der Stadt Oldenburg beweist seit Wochen ein beeindruckendes Engagement und enorme Hilfsbereitschaft für die Ukraine. Insbesondere ist hier die Initiative Oldenburg hilft e.V. zu nennen, die in der ukrainischen Stadt Chervonohrad ihren Anlaufpunkt in der Ukraine hat. Daneben bewegen den Oberbürgermeister und den Stadtrat, wie die Kommune einen Beitrag leisten kann, um die Solidarität auf kommunaler Ebene auszudrücken. Aus diesem Grund schlossen sich an den Empfang Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit beider Städte an.

Zuletzt geändert am 29. November 2022