Ergebnisse der Bundestagswahl 2013

Am 22. September 2013 haben die Wahlen zum 18. Deutschen Bundestag stattgefunden. Das Direktmandat im Wahlkreis 27, Oldenburg-Ammerland, ging an Dennis Rohde (SPD), stärkste Partei wurde die CDU mit 35,19 Prozent der Zweitstimmen.

Hier finde Sie die Wahlergebnisse der Bundestagswahl 2013 »

In welchen Oldenburger Wahlbezirken welche Parteien Wahlsieger sind, können Sie den folgenden Grafiken entnehmen

Hinweis: Die Grafiken werden vom Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) zur Verfügung gestellt.

Der Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) bietet auf deren Internetpräsenz Wahlergebnisse aus Oldenburg und dem Umland ». Dort erhalten Sie auch eine Aufschlüsselung nach einzelnen Wahlbezirken.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Ergebnissen benötigen, wenden Sie sich gern an das Wahlbüro »