Briefwahlunterlagen online beantragen

Als echte E-Government-Lösung präsentiert die Stadt Oldenburg eine Online-Beantragung des Wahlscheins mit Briefwahlunterlagen.

„Im Wohnzimmer“ können Sie über das Internet Ihren Wahlschein mit Briefwahlunterlagen anfordern. Auf einer amtlichen Eingabemaske sind zunächst die wesentlichen persönlichen Grunddaten zu erfassen. Anschließend haben Sie die Wahl, ob die Briefwahlunterlagen an Ihre Meldeadresse in Oldenburg oder an eine abweichende Versandadresse verschickt werden sollen. Nach einem Klick auf die Schaltfläche „Absenden“ werden Ihre angegebenen Daten mit den Daten im automatisierten Wählerverzeichnis abgeglichen. Sind sie wahlberechtigt, werden Briefwahlunterlagen für Sie ausgestellt und sofort zur Post gegeben und Ihnen innerhalb weniger Tage zugestellt. Der Gang zum Wahlbüro entfällt somit für Sie.

Sollten Sie nicht im Wählerverzeichnis zu finden sein, werden Sie umgehend von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kontaktiert, um den Sachverhalt zu klären. Daher ist es zwingend erforderlich, dass Sie in der Eingabemaske Ihre E-Mail Adresse angeben.

Haben Sie noch Fragen, dann wenden Sie sich bitte an das Wahlbüro.

Hier können Sie Ihre Briefwahlunterlagen direkt online beantragen »

Film: So beantragen Sie die Briefwahl zur Europwahl 2019

© Stadt Oldenburg