Zuschüsse für Begegnungen und Projekte im Rahmen der Städtepartnerschaften und internationalen Kooperationen

Das Team der Internationalen Beziehungen im Büro des Oberbürgermeisters ist für Sie da: Unser Ziel ist es, dass eine Städtepartnerschaft auf breiter Ebene, also zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Schulen, Vereinen, Firmen und so weiter, in Oldenburg gelebt wird. Neben der Unterstützung durch das Team der Internationalen Beziehungen kann bei der Stadt Oldenburg auch ein finanzieller Zuschuss für Begegnungen und Projekte im Rahmen der Städtepartnerschaften und internationalen Kooperationen beantragt werden. mehr »

Oldenburger Delegation reist nach Qingdao und Xi’an

Neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind am Mittwoch, 3. April 2019, von einer siebentägigen Delegationsreise unter der Leitung von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann aus China zurückgekehrt. Besucht wurden Oldenburgs Partnerstädte Qingdao und Xi’an. mehr »

Empfang für Schülerinnen und Schüler aus Cholet

Vom 28. März bis 4. April 2019 waren Schülerinnen und Schüler des Collège privé Notre Dame du Bretonnais aus Cholet mit ihren Lehrerinnen in Oldenburg zu Gast. Im Rahmen des Schulaustausches mit den Oberschulen Alexanderstraße und Ofenerdiek besuchten die jungen Menschen ihre Austauschpartner in der Huntestadt. mehr »

Internationale Städtepartnerkonferenz in Bremen

„17 Ziele für eine bessere Welt“ – unter diesem Motto luden die Städte Bremen und Bremerhaven ihre Partnerkommunen aus aller Welt zum Austausch ein. Am 4. und 5. März 2019 trafen sich die Delegationen in der Hansestadt, um über die Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen zu diskutieren. Aus Oldenburg nahmen zwei Mitarbeiterinnen des Bereichs Repräsentation und Internationale Beziehungen teil. mehr »

Empfang für deutsch-französische Freunde

Am 28. Februar 2019 empfing Bürgermeisterin Christine Wolff Mitglieder der deutsch-französischen Vereine aus Cholet und Oldenburg. Zehn Mitglieder vom Verein Cholet-France-Allemagne, der sich in Cholet für die deutsch-französischen Beziehungen und besonders die Partnerschaft zu Oldenburg einsetzt, sowie mehrere Dutzend Mitglieder des deutschen Pendants, der DFG, kamen der Einladung ins Alte Rathaus gerne nach. mehr »

Jahresrückblick 2018

In einer Übersicht können Sie die Aktivitäten des Jahres 2018 noch einmal Revue passieren lassen. Seit 2016 wird jährlich ein Rückblick des Bereichs Internationale Beziehungen veröffentlicht. 2018 standen wieder vielfältige Begegnungen in und mit den Partnerkommunen Oldenburgs auf dem Programm. Lesen Sie hier mehr »

Erinnerungskultur an Oldenburger Schulen

Im November 2018 hat Anni Ben Haím aus Mateh Asher Oldenburg einen Besuch abgestattet. Anlass für ihren Besuch war der Erinnerungsgang anlässlich der Novemberpogrome 1938 am 10. November 2018. mehr »

Partnerschaft mit Buffalo City Metro: Umsetzung des Handlungsprogramms geht weiter

Vom 26. November bis zum 1. Dezember 2018 war eine fünfköpfige Delegation aus Oldenburgs Partnerkommune Buffalo City Metro in der Stadt. Mit dabei waren Mitarbeiter aus dem Bereich Infrastruktur, die zuständig sind für Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung. Außerdem waren ein Vertreter des Pressebüros sowie ein GIS-Experte Teil der Delegation. Komplettiert wurde die Expertenrunde durch einen Vertreter des Wasserversorgers der Region um Buffalo City.Der Besuch fand im Rahmen eines Projektes statt, das beide Städte gemeinsam durchführen. mehr »

Südafrika bereichert internationale Bücherecke in der Stadtbibliothek

Am 29. November 2018 hat Oberbürgermeister Jürgen Krogmann die internationale Bücherecke „Oldenburgs kommunale Partnerschaften“ in der Stadtbibliothek im Kulturzentrum PFL eröffnet. Hier finden Bürgerinnen und Bürger Bücher aus und über die verschiedenen Partnerkommunen von Oldenburg. „So lassen sich unsere städtischen Partnerschaften Seite für Seite entdecken. Man bekommt einen sehr guten Eindruck von der Vielfalt unserer Städtepartnerschaften“, sagte Krogmann. mehr »

Oldenburg profiliert sich in Groningen als Technologie-Standort

Der Technologie-Standort Oldenburg stand im Jahr 2018 im Mittelpunkt des „Oldenburg Pleins“ auf den „Promotiedagen“ im niederländischen Groningen. Mit zwölf Unternehmen, Institutionen und Projekten – überwiegend aus dem Technologiebereich – präsentierte sich Oldenburg am 6. und 7. November 2018 auf einer der größten Wirtschaftsmessen des Nachbarlandes. Höhepunkt des ersten Messetages war der Empfang der Stadt Oldenburg am Auftaktabend. mehr »

Fachtreffen Groningen-Oldenburg-Bremen

Im Rahmen der trilateralen Kooperation fand das jährliche Fachtreffen mit Teilnehmenden aus Oldenburg, Bremen und Groningen 2018 in Bremen statt. Von der Quartiersentwicklung über Jugendpolitik bis zum Arbeiten in der Zukunft reichte das Themenspektrum beim Fachtreffen Groningen-Oldenburg-Bremen am 25. Oktober 2018 in Bremen. mehr »

11 Städte. Eine Feier.

UN!TE – Vom 30. Mai bis 3. Juni 2018 waren unter diesem Motto Gäste aus Oldenburgs Partnerkommunen in der Stadt. In gemeinsamen Workshops wurde an zwei Tagen über verschiedene Themen diskutiert, die für die Partnerschaftsarbeit relevant sind. Am 2. Juni fand auf dem Oldenburger Schlossplatz die große Abschlussfeier statt, bei dem Oldenburger Institutionen ihre Arbeit mit den Partnerstädten präsentierten. Auf der Bühne gab es Improtheater und gute Musik, drumherum ein Kinderprogramm und Essens- und Getränkestände. mehr »

Website-Projekt MeinZwilling.com

Chapeau! Die Liaison zwischen der Stadt Oldenburg und dem französischen Cholet bekommt neuen Schwung. Beide Partnerstädte, die einander seit mehr als 32 Jahren freundschaftlich verbunden sind, heben das Knüpfen von Kontakten ins digitale Zeitalter: Gemeinsam wurde die Website „MeinZwilling.com“ entwickelt, die Oldenburgerinnen und Oldenburger über eine Online-Plattform mit Menschen in Cholet zusammenbringt. mehr »