Groningen, Bremen und Oldenburg vernetzen sich

Die Zusammenarbeit zwischen den drei Städten resultiert aus jahrelangen intensiven Kooperationen auf vielen Gebieten. Manche dieser Kooperationen bestehen schon seit den 1980er Jahren, wie zum Beispiel diejenige zwischen der Hochschule Bremen, der Hanzehogeschool Groningen und der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg. Ein anderes Beispiel ist die Hanse Law School. Hier werden Studenten an allen drei Standorten in einem speziellen Rechtsstudiengang ausgebildet. mehr »

Schöne Aussichten?!

Veranstaltungsreihe mit Partnerstädten zum Thema „Millenniumsentwicklungsziele“
Der Fachdienst Regionalentwicklung und Internationale Beziehungen der Stadt Oldenburg hat gemeinsam mit lokalen Akteuren vom 5. bis 7. Juni 2009 ein Treffen für engagierte und im kommunalen Zusammenhang arbeitende Bürgergruppen organisiert. Thema der Veranstaltungen war die „Kommunale Entwicklungszusammenarbeit im Kontext lokaler Bürgernetzwerke und/oder Lokaler Agenda Gruppen für eine nachhaltige Stadtentwicklung“. Dazu wurden Gleichgesinnte aus Oldenburgs Partnerstädten eingeladen. mehr »