STADTRADELN 2020 in Oldenburg wird international

Beim STADTRADELN 2020 in Oldenburg können Radelnde nicht nur der Umwelt und sich selbst etwas Gutes tun, sondern auch gemeinnützige Organisationen unterstützen. Zusätzlich bringen die gesammelten Kilometer die Teilnehmenden auf einer virtuellen Radtour zu den Partnerstädten der Stadt Oldenburg voran. Die „Radtour“ ist in fünf Etappen aufgeteilt. Lesen Sie mehr über STADTRADELN 2020 »

Team Internationale Beziehungen präsentiert sich im Fernsehen

Im November 2019 wurde im Rahmen der Sendung „Oldenburg 360 Grad“ über Oldenburgs internationale Städtepartnerschaften gesprochen. „Oldenburg 360 Grad“ ist ein Fernsehformat der Volkshochschule Oldenburg in Kooperation mit oeins, dem Lokalsender Oldenburgs. Lesen Sie mehr über die Sendung und wo sie Sie ansehen können »

11 Städte. Eine Feier.

UN!TE – Vom 30. Mai bis 3. Juni 2018 waren unter diesem Motto Gäste aus Oldenburgs Partnerkommunen in der Stadt. In gemeinsamen Workshops wurde an zwei Tagen über verschiedene Themen diskutiert, die für die Partnerschaftsarbeit relevant sind. Am 2. Juni fand auf dem Oldenburger Schlossplatz die große Abschlussfeier statt, bei dem Oldenburger Institutionen ihre Arbeit mit den Partnerstädten präsentierten. Auf der Bühne gab es Improtheater und gute Musik, drumherum ein Kinderprogramm und Essens- und Getränkestände. Mehr über die Veranstaltung UN!TE »

Begegnungen: die Welt kommt nach Oldenburg

Die Reihe der „Begegnungen“ stellt seit 2010 regelmäßig ein Land der Oldenburger Öffentlichkeit vor. Dabei sollen aktuelle kulturelle, wirtschaftliche und kulinarische Trends gezeigt werden. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie auf der Seite der Veranstaltungsreihe „Begegnungen“ »