Freunde zu Gast bei Freunden

Frankreich, Niederlande, Großbritannien, Russland, Israel, Dänemark und Deutschland: Vom 17. bis 20. Mai 2012 ging es ganz besonders bunt und international in Oldenburg zu. Denn am langen Himmelfahrtswochenende hat das Zweite Internationale Freundschaftstreffen unter Beteiligung aller sieben Partnerstädte Oldenburgs stattgefunden. Etwa 330 internationale Gäste aus Cholet, Groningen, Kingston upon Thames, Machatschkala, Mateh Asher, Rügen und Taastrup waren in der Huntestadt zu Gast, um Stadt und Leute kennen zu lernen. Sie machten gemeinsam Sport oder Musik, sie spielten Theater, tauschten sich aus, diskutierten und feierten. Auch alle Oldenburgerinnen und Oldenburger waren eingeladen, bei diesem großen Treffen dabei zu sein. mehr »

Oldenburg-Infos in den Sprachen der Partnerkommunen

Passend zum Internationalen Freundschaftstreffen vom 17. bis 20. Mai 2012 wurden fremdsprachige Internetseiten freigeschaltet. Nutzer finden unterschiedlich umfangreiche Informationen in den Muttersprachen aller Partnerkommungen auf oldenburg.de. mehr »