Tube Line: Auffälliges Stadtmöbelstück aus Kingston

Britisches Stadtmöbel-Design ziert seit Anfang Dezember 2019 Oldenburg: Die Stadtverwaltung hat am Pferdemarkt vor dem Gebäude Donnerschweer Straße 4 eine sogenannte „Tube Line” aufgestellt. Die „Tube Line” ist eine Kombination aus Sitzgelegenheit und Fahrradständer, die aus einem einzigen, mehrfach gebogenen und lackierten Stahlrohr gefertigt wurde. Lesen Sie mehr über das Stadtmöbelstück »

Young Rose Theatre zeigte „The Creature: A Retelling of Frankenstein“

Im Rahmen der „UK-Begegnungen“ im Herbst 2019 waren junge Akteurinnen und Akteure des Rose Youth Theatre » aus Kingston upon Thames zu Gast in Oldenburg. Ganz dem Motto der Begegnungen folgend kamen vielfältige Kontakte zwischen Kingston und Mitgliedern der Theaterclubs am Oldenburgischen Staatstheater zustande. Mehr zum Auftritt der Gruppe »

Toi, toi, toi für junge Theatermacherinnen und -macher

Welcome to Oldenburg: Im Rahmen der „UK Begegnungen“ waren im Oktober Mitglieder des Rose Youth Theatre aus Kingston upon Thames zu Gast in Oldenburg. Das junge Ensemble im Alter von 18 bis 20 Jahren unter der Leitung von Regisseurin Lucy Morrell führte den packenden Thriller „The Creature: A Retelling of Frankenstein“ auf. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann begrüßte die Gäste aus Oldenburgs britischer Partnerkommune Kingston, einem Londoner Stadtbezirk, am 22. Oktober bei einem Empfang im Rathaus. Mehr zum Rathausempfang »

Kingston-Reise vor den UK Begegnungen

Im Rahmen einer dreitägigen Delegationsreise im Juli 2019 traf Oberbürgermeister Jürgen Krogmann auf Akteurinnen und Akteure, die im Herbst das Programm der „UK Begegnungen“ bereichern werden. Lesen Sie mehr über die Reise nach Kingston »

Begegnungen 2019 – United Kingdom

Im Herbst 2019 stand Oldenburg ganz im Zeichen britischer Kultur. Ab dem 20. Oktober wurde ein sehr buntes, hochkarätiges und spannendes Gesamtprogramm präsentiert: die Begegnungen 2019 – United Kingdom. Lesen Sie mehr zu den UK Begegnungen »