Partnerschaften zwischen Städten in China, Deutschland und den Niederlanden im Fokus

Am 24. und 25. Juli 2014 richtete Oldenburg zusammen mit der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) unter dem Titel „China-Kooperation 2.0“ eine trinational besetzte Konferenz mit Workshops zur deutsch-chinesischen Zusammenarbeit aus. Die chinesische Botschaft war mit Generalkonsul Yang Huiqun aus Hamburg hochrangig vertreten. mehr »

Oldenburger Gartenkultur in China

Unter dem Motto „From the Earth, for the Earth“ fand in China die Internationale Gartenbaumesse „Qingdao Horticultural Exposition 2014“ statt, auf der auch die Stadt Oldenburg vertreten war. Als einer von zwei Ausstellern aus Deutschland präsentierte sich die Region Oldenburg/Ammerland auf der weltweit größten Gartenbauausstellung vom 25. April bis zum 31. Oktober 2014. mehr »

FAZ-Korrespondent über Chinas verborgene Schätze

„Neben den etablierten Wirtschaftszweigen wie der Automobilindustrie werden auch bisher unterrepräsentierte deutsche Branchen vom nächsten Aufschwung in Fernost profitieren“. Die Auftakteinschätzung im Buch „Chinas verborgene Schätze“ zog sich am 20. Januar 2014 wie ein roter Faden durch die Lesung im gut gefüllten Alten Rathaus. Christian Geinitz, promovierter Historiker und langjähriger China-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, zog dabei indirekt auch einen Schlenker zu jenen Wirtschaftszweigen, denen sich Oldenburg besonders stark widmet. mehr »