11 Städte. Eine Feier.

UN!TE – Vom 30. Mai bis 3. Juni 2018 waren unter diesem Motto Gäste aus Oldenburgs Partnerkommunen in der Stadt. In gemeinsamen Workshops wurde an zwei Tagen über verschiedene Themen diskutiert, die für die Partnerschaftsarbeit relevant sind. Am 2. Juni fand auf dem Oldenburger Schlossplatz die große Abschlussfeier statt, bei dem Oldenburger Institutionen ihre Arbeit mit den Partnerstädten präsentierten. Auf der Bühne gab es Improtheater und gute Musik, drumherum ein Kinderprogramm und Essens- und Getränkestände. mehr »

Neuausrichtung der internationalen Beziehungen

Die Städtepartnerschaften und internationalen Beziehungen der Stadt Oldenburg werden konzeptionell überarbeitet und teilweise neu ausgerichtet. Ein entsprechendes Konzept hat Oberbürgermeister Jürgen Krogmann am Montag, 2. März 2015, vorgestellt. Es sieht vor, die bestehenden Partnerschaften zu pflegen und weiterzuentwickeln. Es sollen darüber hinaus aber auch neue Akzente gesetzt werden. mehr »

Freunde zu Gast bei Freunden

Frankreich, Niederlande, Großbritannien, Russland, Israel, Dänemark und Deutschland: Vom 17. bis 20. Mai 2012 ging es ganz besonders bunt und international in Oldenburg zu. Denn am langen Himmelfahrtswochenende hat das Zweite Internationale Freundschaftstreffen unter Beteiligung aller sieben Partnerstädte Oldenburgs stattgefunden. mehr »

Begegnungen: die Welt kommt nach Oldenburg

Die Reihe der „Begegnungen“ stellt seit 2010 regelmäßig ein Land der Oldenburger Öffentlichkeit vor. Dabei sollen aktuelle kulturelle, wirtschaftliche und kulinarische Trends gezeigt werden. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier »