Horst Janssen erstmals als Künstler in China präsentiert

Eine Ausstellung in der chinesischen Metropole Xi’an mit 74 Werken von Horst Janssen eröffneten Oberbürgermeister Gerd Schwandner und Jutta Moster-Hoos vom Horst-Janssen-Museum am 21. September 2014 in Begleitung von Klaus Wegling, Leiter der Wirtschaftsförderung, zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Xi’an und des dortigen Kulturamtes. mehr »

Ehrengabe Terrakotta-General im Museumsgarten des Stadtmuseums

Die chinesische Metropole Xi’an verlieh Oberbürgermeister Prof. Dr. Gerd Schwandner im Oktober 2013 die Ehrenbürgerwürde. Xi’ans Stadtoberhaupt Jun Dong überreichte seinem Oldenburger Amtskollegen als besondere Ehrengabe eine außergewöhnliche Nachbildung eines Terrakotta-Generals. Im Sommer 2014 ist der „General Yuan“ in Oldenburg angekommen und wurde in Anwesenheit von Oberbürgermeister Schwandner und weiteren Ehrengästen am 24. Juli 2014 im Museumsgarten feierlich enthüllt. mehr »

FAZ-Korrespondent über Chinas verborgene Schätze

„Neben den etablierten Wirtschaftszweigen wie der Automobilindustrie werden auch bisher unterrepräsentierte deutsche Branchen vom nächsten Aufschwung in Fernost profitieren“. Die Auftakteinschätzung im Buch „Chinas verborgene Schätze“ zog sich am 20. Januar 2014 wie ein roter Faden durch die Lesung im gut gefüllten Alten Rathaus. Christian Geinitz, promovierter Historiker und langjähriger China-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, zog dabei indirekt auch einen Schlenker zu jenen Wirtschaftszweigen, denen sich Oldenburg besonders stark widmet. mehr »