Delegation aus Wirtschaft und Verwaltung zum Austausch in Oldenburg

Eine elfköpfige Delegation chinesischer Unternehmerinnen und Unternehmer und Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung Xi'an hat Oldenburg am 8. November 2012 einen Besuch abgestattet. Nach einer Begrüßung im Alten Rathaus durch Stadtbaurätin Gabriele Nießen informierte die Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg die Gäste aus dem Reich der Mitte über die Qualitäten des Standortes Oldenburg.

Treffen zum regelmäßigen Austausch seit 2007

Im Anschluss stand ein Besuch des Oldenburger Automobil-Zulieferers Vierol AG als ausgewiesener Akteur im Automotive-Cluster der Metropolregion Bremen-Oldenburg auf der Agenda. Vom 6. bis 7. November 2012 besuchten die Gäste aus Fernost bereits – wie in den Vorjahren – die Messe Promotiedagen der Oldenburger Partnerstadt Groningen und präsentierten sich dort an einem eigenen Stand. Die Städte Groningen, Xi'an und Oldenburg treffen sich seit 2007 auf Basis eines trilateralen Vertrages zum regelmäßigen Austausch. 2011 war Oldenburg zu Gast in Xi'an bei der Weltgartenbauausstellung Horticultural Expo.