Delegation der Korvette Oldenburg empfangen

In der Zeit von Mittwoch, 28. August, bis Freitag, 30. August 2013, waren Mannschaftsmitglieder des Patenschiffs der Stadt in Oldenburg zu Gast. Anlässlich des Besuchs begrüßte Oberbürgermeister Schwandner die Soldaten der Korvette Oldenburg im Alten Rathaus, die sich auch in das Gästebuch der Stadt eintragen durften. Beim Empfang am Donnerstag, 29. August 2013, im Großen Sitzungssaal erhielt Markus Meyer, Chef des Stabes der Luftlandebrigade 31, ein Abschiedsgeschenk, da er Oldenburg verlässt.

Zahlreiche Gäste vertreten
Zu den Gästen zählten unter anderem Thomas Kossendey (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung), Silke Meyn (Erste Stadträtin), Gabriele Nießen (Stadtbaurätin), Hilko Klöver (Korvettenkapitän, Kommandant der Korvette Oldenburg), Hartmut Freitag (Oberst, stv. Kommandeur der „Oldenburgischen“ Luftlandebrigade 31), Rolf F. Müller (1. Vorsitzender des Freundeskreises Korvette Oldenburg), Lutz Eisert (Verpflegungsamt der Bundeswehr), Falk Ohlenbusch (Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Oldenburg), Harm Schröder (Bezirksorganisationsleiter, Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr), Dr. Christiane Ratjen-Damerau (Mitglied des Bundestages) sowie Vertreterinnen und Vertreter des Rates der Stadt Oldenburg.