Neue Tourist-Info im Lappan eröffnet

Die Tourist-Info ist am Dienstag, 28. August 2018, im Lappan eröffnet worden. In bester Lage ist sie nun in einem der Wahrzeichen unserer Stadt angekommen. Dort bekommen Touristen und Einheimische jetzt eine neue Anlaufstelle für Oldenburg-Infos, Stadtführungen, Grünkohlmützen und vieles mehr.

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hat die neue Tourist-Info zusammen mit OTM-Geschäftsführerin Silke Fennemann eröffnet und führte durch die neu gestalteten Räume. Danach gab es eine Eröffnungsfeier mit geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Tourismus. Im Anschluss konnten alle Gäste, Bürgerinnen und Bürger der Stadt die neue Tourist-Info besuchen, einen Blick in alle Räumlichkeiten des sanierten Gebäudekomplexes werfen und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der OTM ins Gespräch kommen.

So nutzt die OTM den Lappan
Die rund 100 Quadratmeter große Fläche im Erdgeschoss wird ausschließlich für die Tourist-Info genutzt. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten ist ein barrierefrei konzipierter Eingang und ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung entstanden. Die beiden oberen Etagen stehen für die derzeit fünfzehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OTM sowie den Verkehrsverein Oldenburg e.V. zur Verfügung.

Weitere Informationen

Mehr über Stadtführungen, das Angebot der Tourist-Info und über die OTM erfahren Sie auf der offiziellen Website »