Weihnachtskonzerte, Eisskulptur und Walk-Acts

Weihnachtliche Stimmung und Einkaufsnacht in Oldenburger City

Weihnachtliche Aktionen sind in der Oldenburger Fußgängerzone seit vielen Jahren eine festliche Zutat in der Adventszeit. Dafür übernimmt im Jahr 2021 die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM) die Organisation. So gibt es am Samstag,11. Dezember, nochmals weihnachtliche Aktionen in der Innenstadt, nachdem bereits am 4. Dezember ein Eiskünstler sein Können gezeigt hatte und festliche Musik erklang. Zusätzlich können die Geschäfte am Samstag, 11. Dezember, zur Einkaufsnacht bis 21 Uhr öffnen.

Weihnachtskonzerte

Mit kleinen Weihnachtskonzerten verschönert Oldenburg in dieser besonderen Adventszeit den Besuch in der Innenstadt. An zwei Samstagen (4. und 11. Dezember) ertönen weihnachtliche Klänge teils aus dem Fenster, teils auf der Straße an verschiedenen Standorten in der Fußgängerzone. Dafür konnten die Posaunenchöre Art Brass, Gruppe 08, Osternburg, das Tiefstimmenquartett sowie der Nikolai Posaunenchor aus Oldenburg und der Region gewonnen werden. Am Samstag, 11. Dezember finden die weihnachtlichen Konzerte in der Zeit von 13.45 bis 20.45 Uhr statt.

Walk-Acts

Zur Einkaufsnacht am 11. Dezember sind nachmittags mehrere Walk-Acts geplant, die für Unterhaltung und schöne Fotomotive sorgen werden.