Trainee bei der Stadt Oldenburg

Die Stadt Oldenburg bietet für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen ein abwechslungsreiches Traineeprogramm als Sprungbrett für Ihren Berufseinstieg in die Stadtverwaltung an. Der ideale Einstieg, um nach dem Studium vielfältige, praktische Erfahrungen zu sammeln und mit der klaren Perspektive einer späteren Weiterbeschäftigung. Sie werden mit wichtigen Aufgaben betraut und lernen von erfahrenen Praktikern. Jedes Jahr stellen wir zwei Trainees unterschiedlicher Professionen ein, in 2017 starteten zwei Nachwuchskräfte der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Stadtplanung oder Städtebau. Zum Oktober 2018 suchen wir zwei Trainees der Fachrichtung Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder (frühkindliche) Pädagogik. Der Bewerbungszeitraum ist bereits abgelaufen. Weitere Angebote für Traineestellen finden Sie Anfang 2019 auf diesen Seiten.

Nutzen Sie Ihre Chance!
Unser zweijähriges Traineeprogramm ist für Sie die ideale Chance, die Herausforderungen einer sozialen Verwaltung kennen zu lernen. Die Wege sind kurz und die Jobs abwechslungsreich. Unter dem Dach des „Sozialdezernats“ begleiten viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Menschen in Oldenburg in unterschiedlichen Lebensphasen. Das Tätigkeitsspektrum ist weit gefächert und pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten eng mit Verwaltungskräften zusammen. Alle Bereiche haben ein gemeinsames Ziel: passende Angebote gestalten, Schnittstellen durch Vernetzung zu optimieren und mit einer guten Betreuung und Beratung früh Problemlagen entgegenzuwirken. All dies bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Individuum und Sozialgesetzbuch.

Wir suchen Menschen, die sich engagieren und Ihre Ideen einbringen, um Veränderungen aktiv mitzugestalten. Allgemeine Informationen zu unserem Traineeprogramm können Sie unserem Flyer » (PDF) entnehmen.

Ihre Perspektive: Abwechslung
Als Trainee lernen Sie durch ‚Training on the job‘ das vielfältige und anspruchsvolle Aufgabenspektrums der Stadtverwaltung aus erster Hand kennen und haben die Chance, Ihre Ideen direkt mit einzubringen. Sie lernen die (sozial-)pädagogische Arbeit einer Verwaltung an den Einsatzorten Fachberatung Kindertagesstätten oder Soziale Beratung im Sozialdienst und an mindestens zwei weiteren Stationen kennen und arbeiten während des gesamten Programms an vielseitigen Themen mit. Durch eine enge Betreuung und die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsangeboten entwickeln Sie sich sowohl fachlich, als auch persönlich weiter.

Bewerbungsverfahren
Das Bewerbungsverfahren besteht aus zwei Schritten:

  1. Bewerbung
    Bewerben können Sie sich im April 2019 ausschließlich online über unser Bewerbungsportal auf diesen Seiten.
  2. Auswahlgespräch
    Wenn Sie nach der Auswertung Ihrer Bewerbungsunterlagen zu uns passen, laden wir Sie zu einem Auswahlverfahren ein, bei dem Sie neben einem Interview auch eine Einzelübung erwartet.

Kontakt
Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder rufen Sie uns an:

Annelene Hansen
Telefon: 0441 235-3862
E-Mail: annelene.hansen(at)stadt-oldenburg.de