Schau doch mal rein!

Ein Praktikum bei der Stadt Oldenburg ermöglicht dir einen realistischen Einblick in den Arbeitsalltag der verschiedenen Berufe bei der Stadt Oldenburg.

Bei uns kannst du folgende Praktika absolvieren:

  • Schulpraktika
  • Fachoberschulpraktika
  • Praktika im Rahmen eines Studiums
  • Praktika im Rahmen einer beruflichen Qualifikation
  • Berufsanerkennungspraktika »

Das musst du beachten:

Für deine Bewerbung schickst du uns einfach:

  • dein Anschreiben,
  • deinen Lebenslauf,
  • bei Schulpraktika: Kopie des letzten Schulzeugnisses,
  • bei Studienpraktika: deine Immatrikulationsbescheinigung und einen Nachweis, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt
  • wenn du in einem Bereich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchtest, benötigen wir ein maximal sechs Monate altes polizeiliches Führungszeugnis (bitte beachte den Hinweis unten)

Deine Bewerbung kannst du ganz einfach per E-Mail an praktikum(at)stadt-oldenburg.de schicken.

Wir empfehlen dir, dich circa sechs bis acht Wochen vor Praktikumsbeginn zu bewerben.

Hinweis

Praktika in den Einrichtungen des Amtes für Jugend und Familie
Wenn du dich für ein Praktikum in den Kindertagesstätten, Freizeitstätten oder im Jugendhilfezentrum interessierst, richtest du deine Bewerbung bitte direkt an die Einrichtungen.

Die Kontaktdaten findest du in dieser Übersicht des Amtes für Jugend und Familie » (PDF, 151 KB)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Du hast Fragen?

Dann melde dich gerne bei uns:

Per E-Mail an praktikum(at)stadt-oldenburg.de oder direkt an deine Ansprechpartnerin:

Schulpraktika
Dörthe Oltmanns
Telefon:0441 235-2779 (vormittags von 8 bis 12 Uhr erreichbar)

Studienpraktika, Fachoberschulpraktikum Informatik

Katja Nölke
Telefon: 0441 235-2203

Fachoberschulpraktikum Verwaltung und Rechtspflege

Kristin Behrens
Telefon: 0441 235-2202