Die Zukunft ausprobieren!

Was mache ich nach der Schule oder nach dem Studium?
Welcher Beruf passt zu mir?
Wo kann ich meine Fähigkeiten und Interessen optimal einbringen?

Wichtige Fragen für Sie, bei deren Beantwortung wir Ihnen helfen können!

Ein Praktikum bei der Stadt Oldenburg gibt Ihnen einen realistischen Einblick in den Arbeitsalltag einer modernen öffentlichen Verwaltung mit ihren vielen unterschiedlichen Berufsfeldern.

Wir ermöglichen Ihnen folgende Praktika:

  • Schülerpraktika
  • Fachoberschulpraktika
  • Praktika im Rahmen einer Hochschulausbildung
  • Berufsanerkennungspraktikum zum 01. Oktober 2019. Weitere Informationen finden Sie hier »

Bewerbungsunterlagen

Für Ihre Bewerbung benötigen wir:

  • ein Bewerbungsanschreiben (bitte geben Sie den Zeitraum des Praktikums und einen möglichen Einsatzbereich mit an)
  • einen Lebenslauf
  • Schulpraktikum: Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Praktikum im Studium: Immatrikulationsbescheinigung und Nachweis, dass es sich um ein Pflicht-Praktikum handelt
  • polizeiliches Führungszeugnis und Gesundheitszeugnis, sofern Sie während des Praktikums mit Kindern zusammenarbeiten

Wir empfehlen Ihnen, sich circa sechs bis acht Wochen vor Praktikumsbeginn zu bewerben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die
Stadt Oldenburg (Oldb)
Der Oberbürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
Dörthe Oltmanns
26105 Oldenburg

Hinweis:
Wenn Sie sich für ein Praktikum in den Einrichtungen des Amtes für Jugend und Familie (Kindertagesstätten, Freizeitstätten und Jugendhilfezentrum) interessieren, bewerben Sie sich bitte direkt in den Einrichtungen. Die Kontaktdaten der Ansprechpartner/innen der Einrichtungen » (PDF) finden sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Falls Sie Fragen zum Praktikum haben, rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail:

Dörthe Oltmanns
Telefon 0441 235-2779 (vormittags von 8 bis 12 Uhr erreichbar)

Kristin Haske
Telefon 0441 235-2202

E-Mail: praktikum(at)stadt-oldenburg.de

zurück zur Ausbildung bei der Stadt »