Fragen und Antworten

  • Wann beginnen die Ausbildungen bei der Stadt Oldenburg?
    Die Ausbildung beginnt grundsätzlich am 1. August eines Jahres. Einige Ausbildungen werden nicht in jedem Jahr angeboten.
  • Wann kann ich mich bewerben?
    Wir informieren Sie rechtzeitig auf der Homepage der Stadt Oldenburg und in den Tageszeitungen über freie Ausbildungsstellen. Die Stellen werden frühestens nach den Sommerferien ausgeschrieben.
  • Wie soll ich mich bewerben?
    Sie haben zwei Möglichkeiten, sich zu bewerben:

    Online über das Bewerbungsportal »
    (Link nur während der Bewerbungszeit aktiv)

    Per Post an:
    Stadt Oldenburg
    Fachdienst Personal und Organisation
    Markt 20/21
    26122 Oldenburg
  • Welche Unterlagen brauche ich für die Bewerbung?
    Sie benötigen für Ihre Bewerbung:
    Anschreiben
    Lebenslauf
    Kopie des letzten Schulzeugnisses der allgemeinbildenden Schule
    gegebenenfalls Praktikumsnachweise
  • Ist eine Bewerbung für mehrere Stellen gleichzeitig möglich?
    Gerne können Sie sich für mehrere Ausbildungsberufe bewerben. Bitte denken Sie daran für jeden Ausbildungsberuf, an dem Sie interessiert sind, eine gesonderte Bewerbung zu schicken.
  • Wie läuft das Auswahlverfahren bei der Stadt Oldenburg ab?
    Das Auswahlverfahren der Stadt Oldenburg nimmt einige Zeit in Anspruch. Hier können Sie den Ablauf des Auswahlverfahrens » als pdf-Dokument downloaden.
  • Wie bereite ich mich auf den Eignungstest vor?
    Buchhandlungen, Buchversandhandel und Stadtbibliotheken bieten sogenannte „Testknacker-Bücher“ an. Möglicherweise kann Ihnen das Durcharbeiten der darin abgedruckten Beispielsaufgaben helfen, sich auf die Art der Aufgaben einzustellen und an die Zeitbegrenzung zu gewöhnen.
  • Wie sind die Übernahmechancen nach der Ausbildung?
    Nach Beendigung Ihrer Ausbildung bestehen bei entsprechenden Ausbildungsleistungen gute Übernahmechancen für eine weitere Beschäftigung.
  • Wie hoch sind die Ausbildungsvergütungen?
    Die Besoldung der Beamtenanwärter richtet sich nach dem Bundesbesoldungsgesetz. Sie beträgt zurzeit für

    Verwaltungswirte                                              1.159,04 Euro
    Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung           
    oder Verwaltungsbetriebswirtschaft                 1.219,74 Euro

    Die Vergütung der Auszubildenden im Beschäftigtenverhältnis ist tariflich geregelt und beträgt derzeit

    im 1. Ausbildungsjahr                  1.018,26 Euro
    im 2. Ausbildungsjahr                  1.068,20 Euro
    im 3. Ausbildungsjahr                  1.114,02 Euro
    im 4. Ausbildungsjahr                  1.177,59 Euro
     
  • Wie ist die Arbeitszeit in der Ausbildung geregelt?
    Die Stadt Oldenburg bietet Gleitzeit. Die wöchentliche Arbeitszeit der Beamtenanwärter beträgt 40 Stunden, die der übrigen Auszubildenden 39 Stunden.
  • Wie viel Urlaub erhalten Auszubildende bei der Stadt Oldenburg?
    30 Tage pro Jahr.

    Auszubildende, die schwerbehindert sind, haben Anspruch auf bezahlten zusätzlichen Urlaub von fünf Arbeitstagen im Kalenderjahr.
  • Warum soll ich mich bei der Stadtverwaltung bewerben?
    Die Stadt Oldenburg als Arbeitgeber von über 2800 Mitarbeitern bietet Ihnen eine fundierte Ausbildung mit einer attraktiven beruflichen Zukunft.

    Wir unterstützen alle Auszubildende während der Ausbildung und begleiten sie bei der beruflichen Weiterentwicklung.

    Die Stadt Oldenburg bietet zudem viele Fortbildungsmaßnahmen an denen Auszubildende teilnehmen können sowie zahlreiche Betriebssportarten wie Fußball, Basketball, Zumba und vieles mehr.
  • Was bietet mir die Stadtverwaltung nach der Ausbildung?
    Nach der Ausbildung ermöglichen wir Ihnen
    vielfältige und interessante Einsatzmöglichkeiten,
    Umgang mit Menschen und Technik,
    ein breites Angebot fachlicher Weiterbildung,
    gute Aufstiegsmöglichkeiten,
    familienfreundliche Teilzeit- und Beurlaubungsmöglichkeiten und
    spezielle Fortbildungen zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit.
  • An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

    Daniel Ganseforth
    Telefon: 0441 235-2205

    Kristin Haske:
    Telefon: 0441 235-2202

    Katja Nölke
    Telefon: 0441 235-2203

    Annett Mönch
    Telefon: 0441 235-3474

    E-Mail: ausbildung(at)stadt-oldenburg.de
    Telefax: 0441 235-2069

    Anschrift
    Stadt Oldenburg
    Fachdienst Personal und Organisation
    Markt 20/21
    26122 Oldenburg

zurück zu Weitere Infos »