Arbeitskreis Familienfreundlichkeit in Unternehmen

Voneinander lernen und Erfahrungen weitergeben, das sind zentrale Ziele des branchenübergreifenden Arbeitskreises Familienfreundlichkeit in Unternehmen. Zurzeit gehören dem Netzwerk unter der Leitung der Wirtschaftsförderung Stadt Oldenburg 18 Oldenburger Firmen und Institutionen an, unter ihnen fünf OLLY-Preisträger. Die Mitglieder » wollen deutlich machen, dass familienfreundliche Maßnahmen manchmal auch mit wenig Aufwand umgesetzt werden können und nicht nur in großen Betrieben möglich sind.

Alle Beteiligten haben bereits umfangreiche Erfahrungen mit familienfreundlichen Angeboten und wollen das Bewusstsein für das Thema bei Führungskräften anderer Unternehmen und Institutionen schärfen. Mit Informationsveranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit und Publikationen zum Thema sollen die Firmen und Institutionen dazu motiviert werden, auch für ihre eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter familienfreundliche Maßnahmen anzubieten. Zum Flyer » (PDF, 621 KB)

Broschüren zum Thema
Anregungen und Ideen für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten Ihnen auch die beiden Broschüren "Beruf und Familie - Tatsächlich vereinbar!" (PDF, 0,5 MB ) » und „Betriebs-Klima-Wandel“ (PDF, 1 MB) ». Hier können Sie beispielhaft nachlesen, was in Oldenburg zum Thema schon alles möglich ist und welche Unternehmen welche Angebote bereits in Anspruch genommen haben.

OLLY »
Preis der Stadt Oldenburg für familienfreundliche Unternehmen und Institutionen in Oldenburg.

Sprechen Sie uns gerne an.
Ihre Kontaktperson »