„Das Oldenburger Land“ – DOL

Der Kooperationsverbund „Das Oldenburger Land“ – DOL setzt sich zusammen aus den drei kreisfreien Städten Oldenburg, Delmenhorst und Wilhelmshaven sowie den Landkreisen Wesermarsch, Oldenburg, Cloppenburg, Vechta, Ammerland und Friesland. Der Verbund ist hervorgegangen aus dem geschichtlich gewachsenen Kulturraum des Landes Oldenburg. Arbeitsschwerpunkte der Gemeinschaft sind Themen wie Bildungspolitik, Wirtschaftsförderung, Infrastruktur oder Soziales.

Haben Sie Fragen?
Ihre Kontaktperson »