Oldenburger Gründerforum

Sie interessieren sich für das Thema Gründung? Sie haben selbst ein Unternehmen gegründet und wollen Ihre Erfahrungen mit anderen teilen? Ihnen fehlt eine Plattform in Oldenburg, auf der sich Oldenburger Gründerinnen und Gründer austauschen?

Dann könnte das Oldenburger Gründerforum genau das Richtige für Sie sein!

Neben Impulsvorträgen zu unterschiedlichsten Themen wie Social Media-Marketing, Finanzierungsmöglichkeiten oder Softskills, können Sie sich auf spannende Diskussionen und wertvolle Kontakte zu anderen Unternehmerinnen und Unternehmern freuen. Interessiert?

„Green Start-ups“: Neugründung und Nachhaltigkeit verbinden

Anmeldebeginn für das nächste Oldenburger Gründerforum

Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Slow Fashion“ und was ist eigentlich eine Kräutersafari? Antworten und Inspirationen gibt es beim Gründerforum der Wirtschaftsförderung am Mittwoch, 21. August 2019. Denn dieses Mal dreht sich alles um „Green Start-ups“. Gründerinnen und Gründer aus Oldenburg und umzu können sich Tipps zur nachhaltigen Gründung holen und untereinander Erfahrungen austauschen. Das Oldenburger Gründerforum beginnt um 18 Uhr im PEAKLAB, Am alten Stadthafen 3b.

Nach dem Programm gibt es wie immer Gelegenheit im Rahmen des „Get2gethers“ sich zu vernetzen und wertvolle neue (Business-)Kontakte zu knüpfen.

Die Anmeldung ist per E-Mail an gruendungsberatung(at)stadt-oldenburg.de erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Die Teilnahme am Forum ist kostenlos.


Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!
Ihre Kontaktperson »
 

Vorträge zum Download

  • „7 Tipps für Instagram“,  PDF (1311 KB) »,Copyright Julia Heisler
  • „Die Wirtschaftsförderung als Gründungspartnerin", PDF (978 KB)», Copyright Stadt Oldenburg
  • "Steuern für Gründerinnen und Gründer" PDF 605 KB» ,Copyright Stefan Hillebrand