Kita an der Beverbäke weiht neuen Naschgarten ein

Am 13. Mai 2022 eröffnete die Kita an der Beverbäke im Rahmen eines Frühlingsfestes den neuen Spielplatz sowie einen Naschgarten, der vom Ernährungsrat Oldenburg gemeinsam mit den Eltern der Kita-Kinder eingerichtet wurde.
Neben zwei Kistenbeeten befinden sich nun verschiedene Beerensträucher sowie eine Haselnuss auf dem Gelände der Kita.
Auf dem Frühlingsfest wurde gemeinsam mit den Kindern der Zaun verschönert, außerdem gab es ein Kuchenbuffet, von dessen Erlös der Förderverein ein Spielhäuschen aus Holz beschaffen wird. Zusätzlich konnte das Wildbienenmobil besichtigt werden.

„Wir freuen uns, dass wir die Kita nun zu einem essbaren Lernort umgestalten konnten. Es werden noch Workshops mit den Kindern folgen, bei denen wir die Kistenbeete mit Kräutern und Gemüse bepflanzen werden. Durch den Naschgarten ist es möglich, die Kinder schon früh ganz praktisch an eine gesunde Ernährung und an die Natur heranzuführen und Interesse für Nahrungsmittel und eine frische Küche zu wecken. Wir möchten uns bei dem Lions Club Willa Thorade und dem Lions Club Oldenburg-Lappan bedanken, die durch eine Spende dieses Projekt möglich gemacht haben.“

Über den Ernährungsrat Oldenburg

Der Ernährungsrat baut und bepflanzt seit 2019 an schulischen und außerschulischen Lernorten Kistenbeete und unterstützt bei der Schulgartengestaltung. Inzwischen stehen  neunzehn Kistenbeete an zehn verschiedenen Standorten. So werden Lernorte zur Sensibilisierung für den Anbau von Nahrungsmitteln, für eine gesunde und für eine klimafreundliche Ernährung geschaffen.