Kraftfahrzeughalle am BZTG eröffnet

Am Bildungszentrum für Technik und Gestaltung (BZTG) der Stadt Oldenburg wurde der Neubau der Kraftfahrzeughalle fertig gestellt. Bei der feierlichen Eröffnung am Mittwoch, 7. Dezember 2016, überreichte Matthias Welp, Leiter des Amtes für Schule und Bildung, den Schlüssel an Schulleiter Wolfgang Meyer.

Der Neubau der Kraftfahrzeughalle war notwendig, um für die Berufsschülerinnen und -schüler in den betroffenen Bildungsgängen einen witterungsunabhängigen, zeitgemäßen und den Lehrplänen entsprechenden fachpraktischen Unterricht sicherstellen zu können. Genutzt wird die Halle wöchentlich von circa 420 der rund 4000 Schülerinnen und Schüler des BZTG. Die Kosten des Neubaus beliefen sich auf rund 500.000 Euro.