Kultusminister besucht Helene-Lange-Schule

Der Kultusminister des Landes Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, hat am Donnerstag, 12. April 2018, die Helene-Lange-Schule besucht. Begrüßt wurde er dort von Schulleiterin Claudia Steffen und Schuldezernentin Dagmar Sachse.

Tonne hat sich mit der Schulleitung und der Dezernentin über aktuelle Themen ausgetauscht. Konkret ging dabei um das Bestreben der Helene-Lange-Schule, eine Abschlussklasse für Schülerinnen und Schüler einzurichten, die einen sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf aufweisen.