Schlaues Haus: Wissenschaft für alle

Ein Haus der Wissenschaft in der Übermorgenstadt: In zentraler Lage lädt das Schlaue Haus in Oldenburg zu Vorträgen, Lesungen, Konferenzen, Workshops und Ausstellungen ein. Die gemeinsame Einrichtung von Universität und Jade Hochschule wurde im September 2012 am Schlossplatz eröffnet. Das Schlaue Haus soll bei den Bürgern, in der Region und auch überregional für den Wissenschafts-, Forschungs-, und Studienstandort Oldenburg werben. Es ist ein Treffpunkt für die Kommunikation von Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit.

Warum ein Schlaues Haus?

Den Dialog zwischen Wissenschaft und Bürgern auch zukünftig fördern – das ist das erklärte Ziel des Schlauen Hauses in Oldenburg. Als „Stadt der Wissenschaft 2009“ wurde die Idee dazu geboren und nun umgesetzt. Mitten in der Oldenburger Innenstadt entstand so ein Haus der Wissenschaft. Die Schlaues Haus Oldenburg gemeinnützige GmbH, ein Zusammenschluss von Universität Oldenburg und Jade Hochschule, begleitet das Projekt.

Wo steht das Schlaue Haus?

Das Schlaue Haus befindet sich am „Schlossplatz 16“, direkt in der Oldenburger Innenstadt in unmittelbarer Nähe zum Schloss. 

Wo gibt es weitere Informationen?