Startseite - Stadt Oldenburg
Lichter vorbeifahrender Autos vor dem Staatstheater. Foto: Peter Duddek
Alte Fleiwa bei Nacht. Foto: Hans-Jürgen Zietz
Rathausmarkt bei Nacht. Foto: Peter Duddek
Lichter spiegeln sich im Wasser des nächtlichen Stadthafens. Foto: Hans-Jürgen Zietz
Fußgängerzone in der Abenddämmerung. Foto: Peter Duddek
Staatstheater Oldenburg. Foto: Stadt Oldenburg
Alte Fleiwa. Foto: Peter Duddek
Wochenmarkt vor dem Rathaus. Foto: Peter Dudek
Segelboote im Stadthafen. Foto: Stadt Oldenburg
Einkaufsbummel in der Innenstadt. Foto: Peter Duddek
Wahlkreuze. Foto: Rolf van Melis, Pixelio.de
 
Wahllokal. Foto: Gerd Altmann, Pixelio.de
Oldenburgisches Staatstheater. Foto: Hans-Jürgen Zietz
Bummeln in der Innenstadt. Foto: Peter Duddek
Blick auf das PFL. Foto: Peter Duddek
Blick auf das Rathaus bei Nacht. Foto: Peter Duddek
Staatstheater bei Nacht. Foto: Peter Duddek
Fußgängerzone im Abendlich. Foto. Peter Duddek
Schriftzug „Oldenburg bei Nacht“ auf dunkelblauem Hintergrund.
Haushalt 2018

Steuereinnahmen auf hohem Niveau

Geld mit Taschenrechner. Foto: Claudia Hautumm/Pixelio.de

Die Stadt Oldenburg kann derzeit mit Einnahmen auf hohem Niveau planen und demzufolge einen Haushalt für 2018 vorlegen, der im Ergebnishaushalt einen Überschuss von 5,2 Millionen Euro ausweist. Die Gesamtsumme des Ergebnishaushalts beträgt 533,6 Millionen Euro. Das ambitionierte Investitionsprogramm kann allerdings nicht ohne Kredite finanziert werden. mehr »

Bauen und Wohnen

Grundstücke Am Bahndamm zu vergeben

Bahndammgelände. Foto: Stadt Oldenburg

Beginn einer städtischen Wohnungsbauoffensive: Am Montag, 23. Oktober, beginnt das Bewerbungsverfahren für die Grundstücke des 1. Bauabschnittes des Baugebietes Am Bahndamm zwischen Osternburg und Krusenbusch. Insgesamt werden im ersten Teilabschnitt 84 Grundstücke für circa 90 Wohneinheiten angeboten. mehr »

Abfallgebühren

Stadt kann Abfallgebühren senken

Hecklader des AWB bei der Arbeit. Foto: AWB

Die Abfallgebühren in Oldenburg werden im kommenden Jahr sinken. Auslöser ist die Übernahme des Kompostwerks in Neuenwege, das jetzt von der Stadt Oldenburg betrieben wird. Zuvor war diese Dienstleistung 20 Jahre lang von der Firma Remondis erbracht worden. Der AWB wird die gleiche Leistung mit geringeren finanziellen Mitteln anbieten können. mehr »

Mühlenhunte

Tretboote schippern unter neuer Flagge

Fachdienstleiter Udo Baumann, Architekt Christoph Bagge, Stadtbaurätin Gabriele Nießen und Rechtsanwalt Alexander Wandscher als Vertreter der Erben des vorherigen Betreibers. Foto: Stadt Oldenburg

Die Tretboot-Flotte auf der Mühlenhunte soll im nächsten Jahr wieder Wasser unterm Kiel haben: Das Freizeitvergnügen am Schlossgarten geht ab dem 1. Mai 2018 unter neuer Flagge weiter – Anja Wiehl übernimmt künftig den Bootsverleih an der Elisabethstraße. Das ist das Ergebnis einer mehrstündigen Vorstellungsrunde mit potentiellen Betreibern. mehr »

Empfänge

Ehrenpatenschaft für Mehrlinge

Mehrlinge beim Empfang mit Oberbürgermeister Krogmann und Sozialministerin Rundt. Foto: Torsten von Reeken

Kindertrubel im Kulturzentrum PFL: Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt und Oberbürgermeister Jürgen Krogmann beglückwünschten am Mittwoch, 18. Oktober, sieben Familien aus der Region Weser-Ems mit Drillingen oder Vierlingen. Zwei der Familien leben in Oldenburg. Für die Mehrlingskinder übernimmt die Ministerin eine Ehrenpatenschaft. mehr »

Flüchtlingskinder

Stadt ruft zum Geschenkepacken auf

Geschenke. Foto: Birgit H, Pixelio.de

In den vergangenen Tagen und Wochen haben wieder viele Bürgerinnen und Bürger den Wunsch geäußert, Flüchtlingskinder in der Weihnachtszeit zu beschenken. Die Stadt Oldenburg begrüßt diese Hilfsbereitschaft und hat die Aufgabe übernommen, dies zu organisieren. Gedacht ist an Geschenke im Wert von rund 15 Euro. mehr »

Horst-Janssen-Museum

Solo-Ausstellung von Tobias Dostal

Tobias Dostal. Foto: Reza Nadji

Tobias Dostal ist der diesjährige Preisträger des Horst-Janssen-Grafikpreises der Claus Hüppe-Stiftung. In seiner Kunst verbindet er Zeichnung, Film und Installation auf eine einzigartige und magische Weise. Es ist ein Spiel aus Licht, Schatten und Bewegung, aber auch mit technisch ausgeklügelten Apparaturen. Das Horst-Janssen-Museum zeigt Dostals Solo-Ausstellung seit dem 22. Oktober. mehr »

Straßenreinigungsgebühren

Stadt braucht neue Satzung

Straßenreinigung. Foto: Peter Duddek

Die Stadt Oldenburg muss die Grundlage für die Berechnung der Straßenreinigungsgebühren zum 1. Januar 2018 umstellen. Hintergrund ist ein Urteil des OVG Lüneburg, das Anfang des Jahres die Satzung der Stadt Barsinghausen in Niedersachsen für nicht rechtmäßig erklärt hat. Dieses Urteil führt dazu, dass auch Oldenburg keine rechtsgültige Satzung mehr hat. mehr »

Service

Auf einen Blick:

Kulturbegegnung
Rafal Dutkiewicz und Oberbürgermeister Jürgen Krogmann. Foto: Stadt OldenburgLogo Polen-Begegnungen 2017. Logo: Stadt OldenburgGrafik, Beziehungen zwischen Deutschland und Polen. Foto: fotomek/Fotolia.com

Polen-Begegnungen

Die Stadt Oldenburg setzt ihre internationale Kultur- und Informationsreihe „Begegnungen“ fort, 2017 mit dem Fokus auf Polen. Bis Samstag, 2. Dezember, werden über 30 Projekte und Veranstaltungsreihen präsentiert. Dabei wird ein authentisches Bild von Polen gezeigt. mehr »

Kinder- und Jugendbuchmesse
Lesende Kinder. Foto: KIBUMAusschnitt des KIBUM-Plakats. Quelle: KIBUMKinder mit Janosch-Büchern. Foto: Torsten von Reeken

43. KIBUM startet am 4. November

„Witaj! KIBUM trifft Polen“ – so lautet das Motto der 43. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse vom 4. bis zum 14. November 2017. Schirmherr ist Kinderbuchautor und -illustrator Janosch. Für die erwarteten 30.000 KIBUM-Fans verwandelt sich das PFL in eine riesige Bücherlandschaft. mehr »

Reformationstag
Figur mit Info-Zeichen. Foto: Anatoly Maslennikov/Fotolia.comPost-It mit dem Schriftzug „Nicht vergessen“. Foto: S. Geissler/Pixelio.dePfingstrose. Foto:Irene Iten/Pixelio.de

Terminverschiebungen

Durch den Reformationstag kommt es zu einigen Terminverschiebungen und Sonderregelungen in den Bereichen Müllabfuhr, den Wochenmärkten, den städtischen Museen sowie bei verschiedenen Beratungsangeboten oder Freitzeiteinrichtungen. mehr »

Online-Service
Kulturzentrum PFL. Foto: Stadt OldenburgTeddybären im Gras. Foto: nimkenja/Pixelio.deFahrzeug des AWB. Foto: Stadt

Praktisch: Vieles online erledigen

Im Online-Verschenkmarkt stöbern, Sperrmüll beantragen, Straßenschäden melden, Bürgerbrief abbonieren, Bücher ausleihen, Fotos hochladen oder von unterwegs einen freien Parkplatz suchen – bei der Stadt Oldenburg können Sie einige Dinge direkt online erledigen. Testen Sie unsere Online-Services!

mehr »
Obst, Gemüse & Co

Wochenmärkte

Wer Wert auf Frische und Waren aus der Region oder aber auf Exotisches legt, wird auf den Oldenburger Wochenmärkten sein „Zuhause“ finden. In Oldenburg gibt es vier städtische Märkte: auf dem Pferdemarkt, auf dem Rathausmarkt und in Bloherfelde und Kreyenbrück. mehr »

Betreuung

Kindertagesbetreuung

Informationen zu Kindertagesstätten (Krippen, Kindergärten, Horte) und zur Kindertagespflege in Oldenburg, Elternbeiträgen und vieles mehr zum Thema Kindertagesbetreuung erhalten Sie im Wegweiser Kindertagesbetreuung. mehr »

Kinder-Reporter

Oldenburg im Film

Kindgerecht und unterhaltsam: Das sind die spannenden Filme der Kinder-Reporter. Wie sieht es hinter den Kulissen des AWB aus? Was ist eigentlich Inklusion? Ob Musikschule, Feuerwehr, Verschenkmarkt, KIBUM, Kramermarkt oder OLantis – die Kinder-Reporter entdecken einfach alles. mehr »