Veranstaltungshöhepunkte - Stadt Oldenburg
Logo Türkei Begegnungen (Ausschnitt)
Defne Sahin. Foto: Emir Uzun
  Taksim Trio. Foto: Taksim Trio
Türkische Flaggen zwischen Häusern. Foto: Stadt Oldenburg
Junge mit Büchern. Foto: Herrnberger
Nikolaimarkt. Foto: Ulrike Plaggenborg
Archivbild Stadtgärten. Foto: Stadt Oldenburg
Feuerwerk auf dem Kramermarkt. Foto: Stadt Oldenburg
Lamberti-Markt. Foto: Peter Duddek
Stadtfest von oben. Foto: stadtfest-oldenburg.de
Archivbild Kramermarkt. Foto: Stadt Oldenburg
Veranstaltungshöhepunkte
Kunst & Kultur

Freifeld Festival

Besucher auf dem Freifeld Festival 2013. Foto: Freifeld e.V./Marcus Windus

Das Oldenburger Freifeld Festival geht in diesem Sommer in die zweite Runde: Von Freitag, 22. August, bis Sonntag, 24. August, gibt es auf dem Gelände der alten Kaserne Donnerschwee wieder jede Menge Kunst und Kultur. Dabei legen die Veranstalter Wert auf eine bunte Mischung aus Musik, Film, Theater, Literatur, Workshops, Ausstellungen und Clubs. mehr »

Ausstellung

Keramik im Pulverturm

Anna Dorothea Klug, And they all showed up, Keramik, 2010. Quelle: Anna Dorothea Klug

Vom 27. Juli bis 7. September wird der mittelalterliche Oldenburger Pulverturm von einem fantastischen Figurenkabinett aus Ton in Beschlag genommen: Das Stadtmuseum zeigt dort die Ausstellung „Die Welt dahinter“ von Anna Dorothea Klug. Die Künstlerin thematisiert das uralte Beziehungsgeflecht von Mensch und Tier, um Gefühle zu personifizieren. mehr »

Jubiläum

200 Jahre Schlossgarten

Schlossgarten, Blick auf den Lesepavillon. Foto: Sven Adelaide

In diesem Jahr feiert der Schlossgarten Oldenburg seinen 200. Geburtstag. Unter dem Motto „Euer Garten ist die Welt“ werden bis in den September hinein eine Vielzahl an Veranstaltungen und Ausstellungen geboten. Als besonderes Highlight laden temporäre Baumhäuser dazu ein, den Park aus ganz neuen Perspektiven zu erfahren. mehr »

Kultur

Türkei Begegnungen

Staatstheater Oldenburg. Foto: Hans-Jürgen Zietz

Fremde Länder abseits gängiger Klischees vorzustellen, ist das Wesen der Reihe „Begegnungen“ in der Übermorgenstadt. 2010 hieß es für ein halbes Jahr Ni hao, 2012 Ayoba und seit dem 12. Mai İyi günler: Bis November bieten die Begegnungen ein interessantes Programm rund um die Türkei. Ein Highlight ist die Fotoausstellung „Facetten eines Landes“ auf dem Bahnhofsvorplatz. mehr »

Veranstaltungen

Lebensfrohe Großstadt

Blick auf den Schlossplatz, Foto: Keramiktage

Große Jahrmärkte und Feste sind wesentliche Bestandteile des Oldenburger Veranstaltungsprogramms. Aus den Handels- und Viehmärkten, den Volksfesten, Gaukler- und Musikantentreffen vergangener Jahrhunderte entwickelten sich prächtige Vergnügungsmärkte mit immer anspruchsvolleren Unterhaltungsangeboten. Ob Kramermarkt, Kultursommer, Stadtfest, Keramiktage, Filmfestival, Lamberti-Markt oder ein anderes Highlight: Es gibt viele Gründe, in Oldenburg und mit den Oldenburgern zu feiern!

Veranstaltungen

Was ist los?

Was ist heute in Oldenburg los? Welche Ausstellung startet am Wochenende? Wann findet das Konzert statt? Eine Übersicht der vielen Veranstaltungsangebote in der Übermorgenstadt bietet der städtische Veranstaltungskalender. Einfach, übersichtlich und nach Kategorien sortiert. Hier findet jeder ein passendes Event. mehr »

2. bis 3. August 2014
Schlossplatz. Foto: Peter DuddekKeramiktage 2012. Foto: Werner Fuhlrott

Internationale Keramiktage

Ob Geschirr, Gefäße oder Kunstobjekte: Die Internationalen Keramiktage bieten Keramikkunst für jeden Geschmack. Vor dem Oldenburger Schloss präsentieren Künstler und Werkstätten aus dem In- und Ausland ihre Werke. mehr »

11. bis 14. September 2014
Weintrauben. Foto: elke, PhotocaseWeinflasche und Gläser. Foto: Raphael Reischuk, pixelio.de

Weinfest

Wein, Wein und noch mehr Wein: Die Vielfalt des deutschen Rebensafts erleben Besucher auf dem Oldenburger Weinfest – ob in Form von edlen Tropfen, spritzigen Schoppen oder feinen Bränden. Mit dabei sind Winzer aus den großen deutschen Anbaugebieten. mehr »

28. bis 30. August 2014
Faßbieranstich auf dem Stadtfest 2012. Foto: Stadt OldenburgJedes Jahr lockt das Oldenburger Stadtfest zahlreiche Besucher an. Foto: stadtfest-oldenburg.de

Oldenburger Stadtfest

Rund 250 Stände, über 20 Bühnen, mehr als 60 Bands und um die 350.000 Besucher: Das ist das Oldenburger Stadtfest. Hier feiern alle Oldenburger, Ex-Oldenburger und Oldenburg-Fans drei Tage unter freiem Himmel. Für Kids gibt es auf dem Schlossplatz das Kinderstadtfest. mehr »

Mai bis August 2014
Hobbit-Haus 2013. Foto: Stadt OldenburgBlumen. Foto: Stadt Oldenburg

Oldenburg blüht auf

Oldenburg Stadtgärten: Vom Mai bis August 2014 werden Blüten- und Gartenträume wieder wahr. Garten- und Landschaftsbauer haben sich ins Zeug gelegt, um eine entspannte und fröhliche Atmosphäre in die Oldenburger Innenstadt zu zaubern. Zahlreiche Aktionen im gesamten Zeitraum locken Besucher und Gäste in die blühende Innenstadt. mehr »

ganzjährig

Übernachten in OL

Sie möchten Oldenburg nicht nur für einen Tag erleben? Die Oldenburg-Tourismus und Marketing GmbH hilft bei der Suche nach der passenden Unterkunft. Darüber hinaus bietet sie Arrangements für spontane Kurztrips in die Übermorgenstadt an. Kommen Sie in unsere Stadt! mehr »

Service

Stadtplan

Wo finde ich was in Oldenburg? Eine praktische Hilfe ist der Online-Stadtplan: Hier können Sie gezielt nach Adressen suchen und Routen berechnen. Oder Sie benutzen den Kategorien-Filter: Auf einen Klick werden dann Ärzte, Unterkünfte, Schulen, Museen, Tankstellen und vieles mehr in der Übermorgenstadt angezeigt. Hier geht es zum Stadtplan »

Täglich

Wochenmärkte

Lust auf frisches Obst und Gemüse, duftendes Brot oder einen bunten Blumenstrauß? Dann schauen Sie doch bei den Oldenburger Wochenmärkten vorbei! An vielen Tagen stellen die Beschicker ihre Buden und Stände auf. Wo und wann, das erfahren Sie hier.

mehr »