Wahlen - Stadt Oldenburg
Wahlen

Aktuell

Landtagswahl in Niedersachsen findet am 15. Oktober 2017 statt!
Am 7. August 2017 wurde bekannt, dass die Wahl des Niedersächsischen Landtages auf den 15. Oktober 2017 vorverlegt wird. Die Einreichungsfrist für die Kreiswahlvorschläge ist am Montag, 11. September 2017, 18 Uhr. Alle weiteren Informationen zur Landtagswahl, wichtige Termine und Fristen werden hier in Kürze bekanntgegeben.

Springerinnen und Springer für Wahlsonntag am 24. September 2017 gesucht!

Auch wenn im Rahmen der Wahlvorbereitung viel Zeit in die Besetzung der Wahlvorstände investiert wird, kommt es am Wahlsonntag immer wieder zu unvorhergesehenen Ausfällen unter den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern.

Aus diesem Grund hoffen wir auf Ihre Bereitschaft, sich am Sonntag der Bundestagswahl spontan als Springerin beziehungsweise Springer innerhalb des Stadtgebietes zur Verfügung zu stellen, um dabei behilflich zu sein, einen reibungslosen Wahlablauf sicherzustellen.

Konkret würde dies bedeuten, dass Sie sich am jeweiligen Wahlsonntag bereithalten, um beim Ausfall eines Wahlhelfers einzuspringen. Wir würden Sie dann spontan am Wahlsonntag anrufen. Der Anruf würde bei Einsatz in der Vormittagsschicht zwischen 7.30 und 8.30 Uhr, in der Nachmittagsschicht zwischen 12.30 und 13.30 Uhr erfolgen.

Für Ihr Entgegenkommen, sich bereit zu halten, würden Sie eine Entschädigung von 15 Euro erhalten. Im Falle eines tatsächlichen Einsatzes erhöht sich diese Entschädigung auf 25 Euro.

Bei Interesse melden Sich sich unter Angabe der persönlichen Daten (Familienname, Vorname, Geburtsdatum, Wohnanschrift, Telefonnummer) gerne per E-Mail an wahlhelfer(at)stadt-oldenburg.de » oder telefonisch unter 0441 235-3413.

Wählen in Oldenburg

Foto: Rolf van Melis/Pixelio.de
Wahlabstimmung. Foto: Rolf van Melis/Pixelio.de

Wahlen sind die Grundlage der Demokratie. Die für das Leben in der Gemeinschaft notwendigen Entscheidungen werden durch die in regelmäßigen Abständen neu gewählten Vertreterinnen und Vertreter des ganzen Volkes in freier Diskussion und Abstimmung erarbeitet. Das ist die Basis unseres freiheitlich demokratischen Rechtsstaates.

Auf den Seiten des Wahlbüros der Stadt Oldenburg finden Sie Ergebnisse und Informationen zu Kommunalwahlen, Landtagswahlen, Bundestagswahlen sowie Europawahlen.

Am Sonntag, 24. September 2017 wird der 19. Deutsche Bundestag für vier Jahre gewählt. Für weitere Infos zur Bundestagwahl klicken Sie hier »

Kontakt

Anschrift des Wahlbüros
Stadt Oldenburg
Wahlbüro
Pferdemarkt 14
26121 Oldenburg

Öffnungszeiten des Wahlbüros
Montag bis Donnerstag: 8 bis 15.30 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr

Service-Telefon
0441 235-63 oder 0441 235-4444

E-Mail
Allgemeine Anfragen: wahlbuero(at)stadt-oldenburg.de
Wahlhelfer: wahlhelfer(at)stadt-oldenburg.de

Bundes- und Landeswahlleiter

Hier finden Sie weiterführende Informationen