Veranstaltungen - Stadt Oldenburg
Veranstaltungen

Sie sind selbst Veranstalter?

Tragen Sie Ihre Veranstaltung kostenlos ein! Hier registrieren »

Eine kurze Bedienungsanleitung finden Sie hier als PDF »

Sie sind bereits als Veranstalter registriert? Dann können Sie hier » Ihre Veranstaltungen in den Kalender eintragen.






BildWannWas und wo
Foto: Markus Hibbeler
26.05.2017 Ausstellung: "Ozeanversauerung: Das andere Kohlendioxid Problem"

Von der Arktis bis in die Tropen verändert Ozeanversauerung das Leben im Meer. In dieser Ausstellung mit Aufnahmen der beiden Naturfotografen Solvin Zankl und Nick Cobbing zeigt der deutsche Forschungsverbund BIOACID (Biological Impacts of Ocean Acidification), wie seine Mitglieder "das andere Kohlendioxid-Problem" untersuchen und welche Organismen dabei im Mittelpunkt stehen. Die Ausstellung ist ein Beitrag zum Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane. (Deutscher Forschungsverbunds BIOACID)

Wo: Schlaues Haus Oldenburg
Marktplatz Bloherfelde
Marktplatz Bloherfelde. Foto: Stadt Oldenburg
26.05.2017
07:00 Uhr
Wochenmarkt in Bloherfelde
Wo: Bloherfelder Marktplatz
Marktplatz Kreyenbrück
Marktplatz Kreyenbrück. Foto: Stadt Oldenburg
26.05.2017
07:00 Uhr
Wochenmarkt in Kreyenbrück
Wo: Klingenbergplatz
Andreas Engelmann
26.05.2017
08:00 Uhr
26.05.2017
08:00 Uhr
... in Auflösung begriffen ...
Andreas Engelmann

Analoge Schwarz/Weiß-Photografie

(Zonensystem von Ansel Adams)

Wo: GSG artrium
Bettina Hauke malt ein Bild.
Bettina Hauke/privat
26.05.2017
08:30 Uhr
Bettina Hauke: Anderswelten

In Haukes Arbeiten kann der Betrachter in Phantasiewelten eintauchen. Die Tiere und Menschen wirken entrückt und wie Figuren aus Märchen­welten. Die stets farben­prächtige Misch­technik bildet einen Kontrast zu den eher melancholischen Inhalten.

Wo: VHS Oldenburg
Ida Oelke / privat
26.05.2017
08:30 Uhr
Ida Oelke: Spuren im Holz

Holz ist ein lebendiger Werkstoff. Es bildet von selbst Spuren, die in den Kompositionen die Verbindung von Mensch und Natur deutlich machen. So entstehen im Zusammenspiel von grafischem Inhalt und natürlichen Strukturen sehr vielschichtige Drucke.

Wo: VHS Oldenburg
Valerie Tine Lamprecht
26.05.2017
08:30 Uhr
Ausstellung: Freude am Foto. Der CEWE Photo Contest
Eine Auswahl von Teilnehmern auf Europas größter Onlineplattform für Fotowettbewerbe

Bei 86 Themen mit über 88.000 Teilnehmern und mehr als 410.000 Einsendungen seit 2012 beweisen die CEWE Fotowettbewerbe jedes Mal aufs Neue, die Freude der Teilnehmer an der Fotografie.

Wo: VHS Oldenburg
Foto: gänseblümchen/Pixelio.de
26.05.2017
09:00 Uhr
Stadtteil-Café
Ein Angebot der Gemeinwesenarbeit Bloherfelde/Eversten

Hier können Sie Kontakte knüpfen und sich mit anderen Menschen treffen. Es gibt ein kleines Frühstücksbuffet und selbstgebackenen Kuchen. Die Café-Zeiten an den Nachmittagen werden vom Verein "Wir für uns  Kennedyviertel e.V." organisiert. 

Wo: Treffpunkt Gemeinwesenarbeit Bloherfelde/Eversten
Prinzenpalais
26.05.2017
10:00 Uhr
Kabinettschau: Ernst Beyersdorff - Oldenburger Sammler, Förderer und Jurist
Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Prinzenpalais
Horst Janssen, Papageientulpen, bearbeitet von Helene von Oldenburg
© Helene von Oldenburg, © Horst Janssen/ VG Bild-Kunst, Bonn 2017
26.05.2017
10:00 Uhr
Helene von Oldenburg
Janssen Revisited

In ‚Janssen Revisited‘ analysiert Helene von Oldenburg die Zeichnungen von Janssen aus der Nähe und im Detail. Sie zerlegt sie in kleinste Einheiten und überführt sie in eine begrenzte Anzahl an Zeichen, aus denen eine Schrift entwickelt hat.

Wo: Horst-Janssen-Museum
Oldenburger Schloss
26.05.2017
10:00 Uhr
Ausstellung: Nautilus
Schnecken, Muscheln und andere Mollusken in der Fotografie

Gehäuse von Muscheln oder Schnecken gehören zu jenen Bauformen der Natur, die die Fotografen seit jeher fasziniert haben. Das Landesmuseum widmet diesem fotografischen Bildthema nun erstmals eine eigene Ausstellung.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
Augusteum
26.05.2017
10:00 Uhr
Ausstellung: Werner Berges - Pop Art

In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges‘ eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Augusteum
Dampflok Mecklenburg, Nr. 191, Bj. 1909 bei Hanomag, um 1917,
Stadtmuseum Oldenburg
26.05.2017
10:00 Uhr
Höchste Eisenbahn
150 Jahre Zugverkehr in Oldenburg

Zwei Museen, das Stadtmuseum Oldenburg und das Museumsdorf Cloppenburg, zeigen die Geschichte der Eisenbahn im Oldenburger Land. Die Ausstellung im Stadtmuseum beleuchtet die Entwicklungsgeschichte der Eisenbahn und deren Folgen für die Wirtschaft.

Wo: Stadtmuseum Oldenburg
inForum
26.05.2017
10:00 Uhr
Flurausstellung - Karin Müller-Strohbehn

Ihre bevorzugten Motive sind Landschaften der hiesigen Umgebung, wie die
Hunteniederung, die Wildeshauser Geest, der Rhododendronpark Gristede, die Nordsee und das Teufelsmoor sowie der Schlossgarten Oldenburg.

Wo: inForum im PFL
Gruppen Kanutour auf der Hunte bei Wardenburg
Yeti Sport & Reisen
26.05.2017
10:30 Uhr
Stadt-Land-Fluss: der kleine Ausflug mit dem Kanu
Natur genießen - ohne großen Aufwand

Der kleine Ausflug ist für Freunde, Eltern mit Kindern, Genießer und alle Gruppen besonders geeignet, die eine entspannte Kanutour erleben möchten - ohne großen Aufwand. Einfach einsteigen und lospaddeln! Boot, Ausrüstung und Einführung inklusive!

Wo: Schloßplatz
26.05.2017
11:00 Uhr
Bauernmarkt 2017

Eier, Säfte, hausgemachte Konfitüren, Fertiggerichte, saisonale Produkte und vieles mehr erhalten Sie bei diversen Anbietern auf unserem Bauernmarkt.

Wo: Rathausmarkt
Stefan Pfeiffer_Pure Freude, Detail, 200x300, 2017
26.05.2017
11:00 Uhr
Stefan Pfeiffer „Nervous Gender“
Ausstellung im Oldenburger Kunstverein

Der Berliner Künstler Stefan Pfeiffer setzt sich auf ironische Weise mit Themen der Abstraktion und Figuration auseinander und reizt dabei die Bedingungen und Möglichkeiten von Malerei aus. Ferner sorgen vereinzelnde Skulpturen für Irritationen.

Wo: Oldenburger Kunstverein
Figurentheater „Die Freunde aus Mullewapp“
Bild: Veranstalter
26.05.2017
12:00 Uhr
Figurentheater „Die Freunde aus Mullewapp“
Freunde… Was bedeutet das? Das wisst ihr nicht? Waldemar, Johnny und Franz nehmen euch mit auf eine spannende Reise ueber Freundschaft und Mut. Sie zeigen, wie man alle Hoehen und Tiefen meistern kann, wenn man nur zusammen haelt. Vorstellunge... Wo: Weser-Ems Hallen Oldenburg
6. April – 18. Juni 2017 - Edith-Russ-Haus für Medienkunst
26.05.2017
14:00 Uhr
Wild – Transgender and the Communities of Desire
Gruppenausstellung im Edith-Russ-Haus für Medienkunst

"Wild – Transgender and the Communities of Desire" ist eine internationale Gruppenausstellung und versammelt aktuelle Kunstwerke, die sich mit den Fragen und Herausforderungen des Lebens und der Communities von Transgendern beschäftigen.

Wo: Edith-Ruß-Haus
Yeti Sport & Reisen
26.05.2017
14:30 Uhr
Kleine Huntefahrt mit dem Kanu
Natur genießen - ohne großen Aufwand

Genießen Sie Natur pur auf der Hunte zwischen Astrup und Oldenburg. Nach einer Einweisung in die Paddeltechnik und Erklärung des Streckenverlaufs durch unseren erfahrenen Kanuguide sind Sie bestens gerüstet, den Fluss auf eigene Faust zu erkunden.

Wo: Kanuanleger Astrup
Julia Siegmund, Ohne Titel, 2017, Lack auf Karton, 32 x 32 cm
Julia Siegmund, Ohne Titel, 2017, Lack auf Karton, 32 x 32 cm
26.05.2017
15:00 Uhr
25 JAHRE GALERIE KUNSTÜCK - JUBILÄUMSAUSSTELLUNG
22. April - 2. Juni 2017

Zum 25 jährigen Bestehen präsentiert die Oldenburger Galerie 25 Künstlerinnen und Künstler, die in diesem Zeitraum maßgeblich das Ausstellungsprogramm geprägt haben. Gezeigt werden Malerei, Zeichnungen, Grafik, Skulpturen und Objekte.

 

 

 

Wo: galerie kunstück
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
26.05.2017
15:00 Uhr
Kulinarische Stadtführung.
Lecker. Durch die kulinarischen Schatzkammern der Übermorgenstadt.

Wer nicht selbst am Herd stehen will, kann trotzdem alle kulinarischen Genüsse der Übermorgenstadt erleben, denn viele leckere Spezialitäten werden auf dieser besonderen Form der Stadtführung verkostet.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
26.05.2017
15:00 Uhr
26.05.2017
15:00 Uhr
Lehrgang: Haushaltsmanagement

Folgende Module werden unterrichtet: Ernährung in Theorie und Praxis, Hauspflege, Textilpflege, Betreuung, Haushalts- und Betriebsführung.

Wo: Bildungswerk für Haushaltsmanagement DHB Oldenburg e. V.
26.05.2017
16:00 Uhr
Oldenburger Oldtimer Classic Days 2017
Wo: Schloßplatz
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
26.05.2017
17:00 Uhr
Stadtspaziergang.
Sehenswert. Stadtspaziergang durch Oldenburg.

Kulturhungrige und Schatzsucher erkunden bei dieser Entdeckungstour durch Oldenburgs malerische Innenstadt viel Neues und Überraschendes. Was Mauern und Winkel in Oldenburg alles zu berichten haben, erzählt Ihnen unser Stadtführer jederzeit gern.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
26.05.2017
18:00 Uhr
Frauenabend
Wir Frauen im Stadtteil… von uns - für uns

Bei internationalem Essen, zu dem bitte jede etwas beiträgt, ist Zeit und Raum für Gespräche, Musik und Tanz oder einfach der Möglichkeit  Zeit und Freude miteinander zu teilen. Abende so bunt, interessant und vielfältig, wie wir Frauen im Stadtteil.

Wo: Treffpunkt Gemeinwesenarbeit Bloherfelde/Eversten
26.05.2017
19:30 Uhr
Yvonne, princesse de Bourgogne (DE)

Tragikomödie von Philippe Boesmans

Wo: Oldenburgisches Staatstheater
26.05.2017
20:00 Uhr
NOIeS!

klangpol-Konzertreihe

Wo: Oldenburgisches Staatstheater / Exerzierhalle
Foto: Markus Hibbeler
27.05.2017 Ausstellung: "Ozeanversauerung: Das andere Kohlendioxid Problem"

Von der Arktis bis in die Tropen verändert Ozeanversauerung das Leben im Meer. In dieser Ausstellung mit Aufnahmen der beiden Naturfotografen Solvin Zankl und Nick Cobbing zeigt der deutsche Forschungsverbund BIOACID (Biological Impacts of Ocean Acidification), wie seine Mitglieder "das andere Kohlendioxid-Problem" untersuchen und welche Organismen dabei im Mittelpunkt stehen. Die Ausstellung ist ein Beitrag zum Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane. (Deutscher Forschungsverbunds BIOACID)

Wo: Schlaues Haus Oldenburg
Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt
Fotografie & GrafikDesign Peter Duddek, Oldenburg
27.05.2017
07:00 Uhr
Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt
Wo: Pferdemarkt
Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt
Rathausmarkt. Foto: Stadt Oldenburg
27.05.2017
07:00 Uhr
Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt
Wo: Rathausmarkt
Prinzenpalais
27.05.2017
10:00 Uhr
Kabinettschau: Ernst Beyersdorff - Oldenburger Sammler, Förderer und Jurist
Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Prinzenpalais
Horst Janssen, Papageientulpen, bearbeitet von Helene von Oldenburg
© Helene von Oldenburg, © Horst Janssen/ VG Bild-Kunst, Bonn 2017
27.05.2017
10:00 Uhr
Helene von Oldenburg
Janssen Revisited

In ‚Janssen Revisited‘ analysiert Helene von Oldenburg die Zeichnungen von Janssen aus der Nähe und im Detail. Sie zerlegt sie in kleinste Einheiten und überführt sie in eine begrenzte Anzahl an Zeichen, aus denen eine Schrift entwickelt hat.

Wo: Horst-Janssen-Museum
Oldenburger Schloss
27.05.2017
10:00 Uhr
Ausstellung: Nautilus
Schnecken, Muscheln und andere Mollusken in der Fotografie

Gehäuse von Muscheln oder Schnecken gehören zu jenen Bauformen der Natur, die die Fotografen seit jeher fasziniert haben. Das Landesmuseum widmet diesem fotografischen Bildthema nun erstmals eine eigene Ausstellung.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
Augusteum
27.05.2017
10:00 Uhr
Ausstellung: Werner Berges - Pop Art

In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges‘ eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Augusteum
Dampflok Mecklenburg, Nr. 191, Bj. 1909 bei Hanomag, um 1917,
Stadtmuseum Oldenburg
27.05.2017
10:00 Uhr
Höchste Eisenbahn
150 Jahre Zugverkehr in Oldenburg

Zwei Museen, das Stadtmuseum Oldenburg und das Museumsdorf Cloppenburg, zeigen die Geschichte der Eisenbahn im Oldenburger Land. Die Ausstellung im Stadtmuseum beleuchtet die Entwicklungsgeschichte der Eisenbahn und deren Folgen für die Wirtschaft.

Wo: Stadtmuseum Oldenburg
Julia Siegmund, Ohne Titel, 2017, Lack auf Karton, 32 x 32 cm
Julia Siegmund, Ohne Titel, 2017, Lack auf Karton, 32 x 32 cm
27.05.2017
11:00 Uhr
25 JAHRE GALERIE KUNSTÜCK - JUBILÄUMSAUSSTELLUNG
22. April - 2. Juni 2017

Zum 25 jährigen Bestehen präsentiert die Oldenburger Galerie 25 Künstlerinnen und Künstler, die in diesem Zeitraum maßgeblich das Ausstellungsprogramm geprägt haben. Gezeigt werden Malerei, Zeichnungen, Grafik, Skulpturen und Objekte.

 

 

 

Wo: galerie kunstück
Bettina Hauke malt ein Bild.
Bettina Hauke/privat
27.05.2017
11:00 Uhr
Bettina Hauke: Anderswelten

In Haukes Arbeiten kann der Betrachter in Phantasiewelten eintauchen. Die Tiere und Menschen wirken entrückt und wie Figuren aus Märchen­welten. Die stets farben­prächtige Misch­technik bildet einen Kontrast zu den eher melancholischen Inhalten.

Wo: VHS Oldenburg
Ida Oelke / privat
27.05.2017
11:00 Uhr
Ida Oelke: Spuren im Holz

Holz ist ein lebendiger Werkstoff. Es bildet von selbst Spuren, die in den Kompositionen die Verbindung von Mensch und Natur deutlich machen. So entstehen im Zusammenspiel von grafischem Inhalt und natürlichen Strukturen sehr vielschichtige Drucke.

Wo: VHS Oldenburg
6. April – 18. Juni 2017 - Edith-Russ-Haus für Medienkunst
27.05.2017
11:00 Uhr
Wild – Transgender and the Communities of Desire
Gruppenausstellung im Edith-Russ-Haus für Medienkunst

"Wild – Transgender and the Communities of Desire" ist eine internationale Gruppenausstellung und versammelt aktuelle Kunstwerke, die sich mit den Fragen und Herausforderungen des Lebens und der Communities von Transgendern beschäftigen.

Wo: Edith-Ruß-Haus
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
27.05.2017
11:00 Uhr
Stadtspaziergang.
Sehenswert. Stadtspaziergang durch Oldenburg.

Kulturhungrige und Schatzsucher erkunden bei dieser Entdeckungstour durch Oldenburgs malerische Innenstadt viel Neues und Überraschendes. Was Mauern und Winkel in Oldenburg alles zu berichten haben, erzählt Ihnen unser Stadtführer jederzeit gern.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
www.stand-up-paddler.de
27.05.2017
11:00 Uhr
SUP-Anfänger-Kurs
Stand-Up-Paddeln für Jedermann

Ihr möchtet den Trendsport der letzten Jahre kennenlernen? In unserem 90-minütigen Kursprogramm erlernt ihr das Stand-Up-Paddeln. Zu diesem Kurs könnt ihr als Gruppe oder Einzelperson kommen. Wichtig: Ihr müsst schwimmen können!

Wo: Bootshaus Post SV
Stefan Pfeiffer_Pure Freude, Detail, 200x300, 2017
27.05.2017
11:00 Uhr
Stefan Pfeiffer „Nervous Gender“
Ausstellung im Oldenburger Kunstverein

Der Berliner Künstler Stefan Pfeiffer setzt sich auf ironische Weise mit Themen der Abstraktion und Figuration auseinander und reizt dabei die Bedingungen und Möglichkeiten von Malerei aus. Ferner sorgen vereinzelnde Skulpturen für Irritationen.

Wo: Oldenburger Kunstverein
Valerie Tine Lamprecht
27.05.2017
11:00 Uhr
Ausstellung: Freude am Foto. Der CEWE Photo Contest
Eine Auswahl von Teilnehmern auf Europas größter Onlineplattform für Fotowettbewerbe

Bei 86 Themen mit über 88.000 Teilnehmern und mehr als 410.000 Einsendungen seit 2012 beweisen die CEWE Fotowettbewerbe jedes Mal aufs Neue, die Freude der Teilnehmer an der Fotografie.

Wo: VHS Oldenburg
Figurentheater „Die Freunde aus Mullewapp“
Bild: Veranstalter
27.05.2017
12:00 Uhr
Figurentheater „Die Freunde aus Mullewapp“
Freunde… Was bedeutet das? Das wisst ihr nicht? Waldemar, Johnny und Franz nehmen euch mit auf eine spannende Reise ueber Freundschaft und Mut. Sie zeigen, wie man alle Hoehen und Tiefen meistern kann, wenn man nur zusammen haelt. Vorstellunge... Wo: Weser-Ems Hallen Oldenburg
Familie im Kanu auf der Hunte
Yeti Sport & Reisen
27.05.2017
12:30 Uhr
Stadt-Land-Fluss: der kleine Ausflug mit dem Kanu
Natur genießen - ohne großen Aufwand

Der kleine Ausflug ist für Freunde, Eltern mit Kindern, Genießer und alle Gruppen besonders geeignet, die eine entspannte Kanutour erleben möchten - ohne großen Aufwand. Einfach einsteigen und lospaddeln! Boot, Ausrüstung und Einführung inklusive!

Wo: Schloßplatz
www.stand-up-paddler.de
27.05.2017
13:00 Uhr
Stand-Up-Paddeln-Treff
Stand-Up-Paddeln für erfahrene Paddler

Der Paddeltreff ist für Sportlerinnen und Sportler gedacht, die bei uns bereits einen Anfängerkurs absolviert haben oder woanders SUP gelernt haben. Reserviere dir einfach dein Material und drehe mit Gleichgesinnten eine Runde über die Hunte.

Wo: Bootshaus Post SV
Yeti Sport & Reisen
27.05.2017
13:30 Uhr
Kleine Huntefahrt mit dem Kanu
Natur genießen - ohne großen Aufwand

Genießen Sie Natur pur auf der Hunte zwischen Astrup und Oldenburg. Nach einer Einweisung in die Paddeltechnik und Erklärung des Streckenverlaufs durch unseren erfahrenen Kanuguide sind Sie bestens gerüstet, den Fluss auf eigene Faust zu erkunden.

Wo: Kanuanleger Astrup
Tag der offenen Tür
27.05.2017
14:00 Uhr
Tag der offenen Tür im Atelier Martha
Einladung

Wir laden wieder in unsere Kunstwerksatt zum Tag der offenen Tür mit Livekonzert (kein Eintritt) ein. 

Theo Haasche

Petra Jaschinski

Beate Lama

Frieda Mertins

Tina Pöpken

und die Indiefolkband NOT A WHALE

Diesmal gibt es auch Martha tauscht...

Wo: Atelier Martha
Copyright: OTM/Verena Brandt
27.05.2017
14:00 Uhr
Plattdeutsche Führung.
Plattdüütsch. Mit Helga dör Ollnborg.

Ob Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Anekdoten oder typisch plattdeutsche Begriffe - diese Stadtführung ist niederdeutsches Sprachgut pur. Wer moal wat Besunneret hebben will, de schull dissen Stadtrundgang mit "use plattdütsche Helga" mitmoaken.

Wo: Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte / Schloss
27.05.2017
14:30 Uhr
27.05.2017
15:30 Uhr
27.05.2017
16:30 Uhr
Frosch in Not (UA)

frei nach den Gebrüdern Grimm von KassettenKind ab 9 Jahren Oldenburger Schloss

Wo: Oldenburgisches Staatstheater - Weitere Spielorte