weitere Museen und Sammlungen - Stadt Oldenburg
weitere Museen und Sammlungen

Oldenburger Kunstverein

Quelle: Oldenburger Kunstverein.
Eingangsbereich und Gebäude des Oldenburger Kunstvereins. Quelle: Oldenburger Kunstverein.

Der Oldenburger Kunstverein zählt zu den ältesten Kunstvereinen Deutschlands. Er wurde 1843 gegründet und zog 1867 in das repräsentative Augusteum, in dem auch die herzogliche Gemäldegalerie untergebracht war. Rund 100 Jahre nach seiner Gründung bezog der Kunstverein dann eine kleinere aber moderne und zeitgemäße Ausstellungshalle am Damm.
Nach 1945 erweiterte der Oldenburger Kunstverein seine Arbeit und bietet neben Ausstellungen seither auch Kammerkonzerte und ein Literatur- und Vortragsprogramm.

Kontakt
Oldenburger Kunstverein
Damm 2a
26135 Oldenburg
Telefon: 0441 27109
Fax: 0441 27101

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Freitag 14 bis 18 Uhr
  • Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr

Weitere Informationen unter: www.oldenburger-kunstverein.de »

Oldenburger Computer-Museum

Quelle: Oldenburger Computer-Museum
Im Oldenburger Computer-Museum. Quelle: Oldenburger Computer-Museum

Das „Oldenburger Computer-Museum“ präsentiert auf über 600 Quadratmetern Heimcomputer, Arcade Automaten und Flipper der 1970er und -80er Jahre. Die chronologisch aufgebaute Ausstellung umfasst Ikonen aus den Jahren 1977 bis 1987, darunter Commodore PET, Apple ][, Sinclair ZX81, C64, Atari 800XL und Amiga 500. Darüber hinaus finden sich auch Spielkonsolen, Computerexoten und Fachliteratur in den Regalen. Alles natürlich hands-on und funktionstüchtig. Einmal im Monat wird der Arcade-Bereich geöffnet und Sie können nach Belieben an bekannten Arcade-Automaten spielen – Kindheitserinnerungen eingeschlossen.

Kontakt
Oldenburger Computer-Museum e. V. (gemeinnützig)
Bahnhofsplatz 10, Eingang B
26122 Oldenburg
Telefon: 0441 2176872
info(at)computermuseum-oldenburg.de
www.computermuseum-oldenburg.de »

Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem auf der Homepage » verfügbaren Flyer.

Preise
Tageskarte: 2 Euro pro Person, Mitglieder Eintritt frei
OCM-Arcade: 7 Euro pro Person, ermäßigt 4 Euro (Mitglieder und Kinder bis 10 Jahre)

Individuelle Gruppenführungen zu Wunschterminen: 35 Euro zuzüglich Eintritt pro Person. Maximal 20 Personen. Events (Firmenfeiern/Geburtstage/Junggesellenabschiede/und so weiter) nach Vereinbarung.

Oldenburger Film- und Medienarchiv bei Werkstattfilm e.V.

Foto: Werkstattfilm e.V.
Eingangsbereich Werkstattfilm e.V., Wallstraße 24. Foto: Werkstattfilm e.V.

Im Herzen der Oldenburger Innenstadt, in der Wallstraße 24, betreibt der Verein Werkstattfilm e.V. ein Film- und Medienarchiv sowie den KinOLaden, einen Kino- und Veranstaltungssaal mit knapp 50 Sitzplätzen, der für Filmvorführungen, Lesungen und Konzerte genutzt wird. Zudem bietet der KinOLaden Raum für wechselnde Ausstellungen zur regionalen Film- und Mediengeschichte.

Das seit der Gründung des Vereins im Jahre 1993 stetig wachsende Film- und Medienarchiv ist auch der Öffentlichkeit zugänglich. Wer im Film- und Medienarchiv arbeiten möchte, wendet sich bitte direkt an Werkstattfilm e.V. (per Telefon unter 0441 12180 oder per E-Mail an info(at)werkstattfilm.de), um vorab die Nutzungsmöglichkeit abzuklären.

Kontakt
Werkstattfilm
Wallstraße 24
26122 Oldenburg
Telefon: 0441 12180
www.werkstattfilm.de »